Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

NDR

Berger und Levin (1/6)

Bild: Photocase/jock+scott Foto: jock+scottDies ist der erste Teil einer Reihe über die spannungsvolle Beziehung zwischen zwei Männern, Werner Berger und David Levin. Berger ist ein heruntergekommener, trunksüchtiger Ex-Polizist, der die Abteilung für Suchtkriminalität leitete, Levin Psychologe und Lebensberater. Ihn sucht Berger auf, als seine Frau Isabel ihn verlassen hat. Es beginnt ein Verwirrspiel, das der angeschlagene Berger nicht durchschauen kann.
(Bild: Photocase/jock+scott Foto: jock+scott)
(26.01.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Tod unter Gurken 3 - Letzte Grabungen

Bild: imago / Colourbox / SWREine Horde wilder Schweine, die in einem kleinen Dorf Leute in den Tod treibt, eine nette Einladung zum Abendessen, bei dem eine feine Gesellschaft von Kannibalen unliebsame Mitmenschen verschwinden lässt... und mittendrin wieder Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg.
(Bild: imago / Colourbox / SWR)
(25.01.19 22:33 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Meister und Margarita" (03/12) von Michail Bulgakow

Bild: iStock / BRDer Teufel Woland zieht in Berlioz' Wohnung Nummer 50 in der Moskauer Gartenstraße 302b. Dem dort wohnenden Varietédirektor Lichodejew zeigt er, als dieser verkatert erwacht, einen unterschriebenen Kontrakt für einen Gastspielauftritt und zaubert ihn nach Jalta. Sein Gefolge, zu dem ein riesiger sprechender schwarzer Kater namens Behemoth gehört, beginnt diabolische Späße zu treiben. Währenddessen schildert der Dichter Besdomny in der Psychiatrie dem Arzt seine Erlebnisse mit dem Teufel. // Mit Michael Rotschopf, Manfred Zapatka, Karl Markovics, Valery Tscheplanowa, Felix von Manteuffel, Milan Peschel, Dietmar Bär, Christiane Roßbach, Lars Rudolph, Stephan Zinner u.a. / BR 2014 // Mehr Hörspiele unter www.hörspielpool.de
(Bild: iStock / BR)
(25.01.19 15:18 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Außergewöhnliche Belastung

Bild: Ulrich Baumgarten / newspixx varHumorvoller Krimi um Finanzbeamte und Steuersünder - Hebamme Henny Holm kommt mit ihrer Steuererklärung nicht zurande. Sie ruft beim Finanzamt an, um zum sechsten Mal Aufschub zu erbitten. // Von Dunja Arnaszus / Komposition: Peta Devlin und Thomas Wenzel / WDR/DLF Kultur 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Ulrich Baumgarten / newspixx var)
(25.01.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Audio.Space.Machine. Ein Bauhaus-Konzeptalbum

Bild: SWR/TelepoolIn 17 Tracks beleuchtet dieses popmusikalische Hörspiel auf der Grundlage von Archivmaterial die letzten 100 Jahre Wirkungsgeschichte des Bauhaus, beleuchtet das Verhältnis von Mensch und Maschine, Demokratie und „individuell künstlerischer“ Massenproduktion. | Mit: Alice Dwyer, Elias Falk, Paul Herwig, Leslie Malton, Lars Rudolph, Maria Goja und Gemma Ray (Gesang) u. a. | Komposition: zeitblom | Regie: wittmann/zeitblom | (Produktion: Dlf/SWR/NDR 2019)
(Bild: SWR/Telepool)
(24.01.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Draußen vor der Tür" von Wolfgang Borchert

Bild: picture-allianceDer Hörspiel-Klassiker "Draußen vor der Tür" erzählt die vergeblichen Versuche eines Kriegsheimkehrers seinen Platz in der Nachkriegsgesellschaft zu finden. In der Bearbeitung von Arnold Weiß-Rüthel wurde es 1948 auf Radio München urgesendet, aus dem ein Jahr später der "Bayerische Rundfunk" wurde. // Mit Hans Stein, Marianne Kehlau, Ernst Schlott, Klaus W. Krause, Gertrud Spalke und anderen // Komposition: Mark Lothar // Regie: Walter Ohm // BR 1948 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter
(Bild: picture-alliance)
(24.01.19 18:48 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Donalds Donald

Bild: dpa/Picture-AllianceDas Heizungsrohr von Frau X im zehnten Stock dient dem Nachbarn im neunten als Folterinstrument. Als sie die Lärmbelästigung nach einer Woche nicht mehr ertragen kann, ruft sie vom Balkon: „Du dreckiges Arschloch, Du arbeitslose Sau.“ Beim vierten Mal bekommt sie dafür eine Anzeige und versteht die Welt nicht mehr. Donalds Donald beschäftigt sich mit Projektionen und Protektionen. Hierfür hat das Autorenkollektiv Hofmann&Lindholm Menschen in Deutschland angestiftet, Machtfantasien im Eigenheim zu verhandeln - projiziert auf die suspekte Nachbarschaft. In vertraulichen Vor-Ort-Gesprächen wird das Gegenüber zur Zielscheibe für komplex-verdrehte Hypothesen und Unterstellungen und Haustiere zu stummen Zeugen von Hasstiraden, Kommandos und Liebesschwüren.
(Bild: dpa/Picture-Alliance)
(23.01.19 12:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Horchposten 1941 (2/2)

Bild: akg-imagesEinen „Vernichtungskrieg“ wollten die Nazis in Russland führen. „Horchposten 1941 – Teil 1“ folgt der Bewegung des Krieges: dem brutalen Vormarsch der deutschen Truppen und der Gegenbewegung der Roten Armee von Moskau bis Berlin. // Von Jochen Langner und Andreas von Westphalen / Technische Realisation: Rike Wiebelitz, Alexander Tsernes, Mechthild Austermann / Regie: die Autoren und Sergey Buntmann / Produktion: DLF/WDR/Radio Echo Moskau 2017 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(21.01.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Horchposten 1941 (1/2)

Bild: akg-imagesFast 2 1/2 Jahre wurde Leningrad von der deutschen Wehrmacht belagert. „Horchposten 1941 – Teil 1“ macht die Erstarrung des Krieges und das jahrelange Ausharren einer ganzen Stadt hörbar. // Von Jochen Langner und Andreas von Westphalen / Technische Realisation: Rike Wiebelitz, Alexander Tsernes, Mechthild Austermann / Regie: die Autoren und Sergey Buntmann / Produktion: DLF/WDR/Radio Echo Moskau 2017 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(21.01.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören