WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Die Färmansbo-Schleuse

Lars Gustafssons Geschichte von zufälligen Begegnungen – Ein alter Mann begegnet einem jungen Mädchen, das ihm sehr bekannt vorkommt. Er ist verwirrt, denn sie müsste inzwischen 40 Jahre älter sein. // Von Lars Gustafsson / Regie: Angelia Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de
(18.04.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Meisterstücke

Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr.2

Dominik Mercks über den Teufelsgeiger Niccolò Paganini. Der brauchte für seine umjubelten Tourneen auch teuflisch schwere Stücke. So wurde er zum Komponisten virtuoser Violinkonzerte wie dem berühmten Zweiten mit dem Beinamen "La Campanella" - "Das Glöckchen".
(18.04.19 09:00 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Ende der Saison

Über das Leben mit Morbus Parkinson – Eine unheilbare Krankheit diagnostiziert zu bekommen, ist das eine – mit ihr zu leben, etwas völlig anderes. // Von Klaus Fehling / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(17.04.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Nicht mein Bein

Bericht eines Mannes, der die Diagnose Morbus Parkinson erhält – Eines Tages versteht er sein Bein nicht mehr. Es verweigert ihm für einen kurzen Moment den Gehorsam und zittert. Es ist das erste Anzeichen des langen Weges ins eigene Körper-Gefängnis. // Von Klaus Fehling / Komposition: Ralf Haarmann / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2007 / www.hoerspiel.wdr.de
(16.04.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Marie Darrieussecq: "Unser Leben in den Wäldern"

In die Körper der Menschen sind Chips implantiert, mit denen Roboter sie überwachen. Die Französin Marie Darrieussecq hat eine finstere Dystopie über unser Leben in einer gar nicht so fernen Zukunft entworfen. Eine Rezension von Dina Netz.
(16.04.19 12:51 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Louise Erdrich: "Der Gott am Ende der Straße"

Louise Erdrich erschreibt sich ein neues Genre: ihr neues Buch zeichnet eine düstere Vison von Mutterschaft in Zeiten totaler Biopolitik. Eine Rezension von Anja Hirsch.
(16.04.19 04:24 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Die Frauen von Nampa, Idaho

Humorvolle Geschichte über einen Frauenaufstand in den Fünfzigern – Es herrscht heile Welt in dem kleinen Städtchen im Nordwesten der USA: Die Frauen stehen brav in der Küche und bringen ihren Männern Sandwiches zur Couch. Doch es reicht ein bloßer Funken zur Explosion. // Von Kristin Höller / Technische Realisation: Benedikt Bitzenhofer und Matthias Fischenich / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(15.04.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle

Goethe hat sich nicht nur literarisch mit dem Garten auseinandergesetzt, sondern gärtnerte auch selbst. Das Dach der Bundeskunsthalle Bonn ist nun im Stile von Goethes Gärten begrünt worden. Sabine Oelze war schon da.
(15.04.19 06:29 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Kamel Daoud: "Zabor"

Kamel Daoud beeindruckt mit einer hochpoetischen Parabel über die Macht des Erzählens. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn.
(15.04.19 06:27 Uhr)
Hören