Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Beethoven-Variationen mit Cédric Tiberghien aus London

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

06.05 Uhr
Kulturfrühstück

Moderation: Doris Renck Kultur am Morgen

06.15 Uhr
Gedicht

Michael Krüger: Stimmen von drüben

06.30 Uhr
Zuspruch

von Diakon Michael Friedrich aus Hosenfeld

07.00 Uhr
Nachrichten

07.30 Uhr
Frühkritik

07.55 Uhr
Kulturtipps - Heute in Hessen

08.00 Uhr
Nachrichten

08.15 Uhr
Kulturpresseschau

08.30 Uhr
Buch und Hörbuch

Die Gruppe Oil: NaturtrübVerbrecher Verlag 2020,Preis: 20 Eurohr2-Kritiker: Ulrich Sonnenschein

09.00 Uhr
Nachrichten

09.15 Uhr
Gedicht

(Wh. von 06:15 Uhr)

09.30 Uhr
Lesung

Johann Gottfried Seume: Spaziergang nach Syrakus (11|13) Der Urlaub steht vor der Tür. Auf zu Fuß durch Italien, junge Mandeln kosten und frische Orangen, den Ätna und den Vesuv besteigen. Während wir davon in diesem Jahr nur träumen können, legte Seume im Jahr 1802 tatsächlich fast 6000 Kilometer zurück. Wir begleiten ihn mit einer 13-teiligen Lesung seines Erlebnisberichts. Eine klassische Reisebeschreibung zum Auftakt für die 40 Reise-Erzählungen von Gegenwartschriftsteller*innen, die im ARD-Radiofestival vom 20. Juli bis zum 11. September zu hören sein werden.

10.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

10.05 Uhr
Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.

11.55 Uhr
Kulturtipps - Heute in Hessen

12.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

12.05 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Hanns Zischler, "Neu-Romancier" Hanns Zischler ist ein Multitalent. Nicht nur Schauspieler ist er, sondern auch Autor, Fotograf, Regisseur, Sammler. Jetzt hat er seinen ersten Roman geschrieben: "Der zerrissene Brief". Darin geht es um Weltreisen und verschollene Erinnerungen. Um den Aufbruch aus einem fränkischen Dorf nach New York. Um eine unwahrscheinliche Liebesgeschichte und die Kalkulierbarkeit des Glücks.

13.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

13.05 Uhr
Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Außerdem: Aktuelles aus der Kultur

15.00 Uhr
Lesung

Johann Gottfried Seume: Spaziergang nach Syrakus (11|13)

16.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

16.05 Uhr
Kulturcafé

Das Kulturmagazin am Nachmittag Moderation: Karmen Mikovic

18.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

18.05 Uhr
Der Tag

auf Weltreise: Marokko mit Dunja Sadaqi Moderation: Florian Schwinn Es wäre ein gutes Jahr geworden für Marokko. Zum ersten Mal kürten die Staaten Afrikas nach europäischem Vorbild eine gemeinsame Kulturhauptstadt. Und das sollte Marrakesch sein.

19.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

19.04 Uhr
Hörbar

u. a. mit Musik grenzenlos

20.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

20.04 Uhr
Kaisers Klänge

An Sulzbach und Main - Felix Mendelssohn macht Urlaub Moderation: Niels Kaiser Vor 175 Jahren verbrachte Felix Mendelssohn die Sommermonate in Bad Soden am Taunus. Hier entstanden Teile seiner berühmtesten Werke: des Elias und des Violinkonzerts.

21.00 Uhr
Stimmenreich

Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten Moderation: Tabea Dupree Eröffnet wird die Sendung mit den beiden berühmten Chören aus Wagners Oper "Der fliegende Holländer", denen dann noch weitere Werke folgen, in denen es um das Meer geht. Außerdem ist der beeindruckende Liedsänger Roman Trekel heute mit drei Stücken von Carl Loewe zu hören.

22.30 Uhr
Jazzfacts

What's going on? - Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt | Die Königsklasse in Aktion: Redman / Mehldau / McBride / Blade und "RoundAgain" "RoundAgain" - Die Rückkehr der ruhmreichen Vier: Joshua Redman zu seinem neuen Album mit Brad Mehldau / Christian McBride / Brian Blade - Jazz in Zeiten von Pandemie und BlackLivesMatter

23.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

23.04 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Hanns Zischler, "Neu-Romancier" Hanns Zischler ist ein Multitalent. Nicht nur Schauspieler ist er, sondern auch Autor, Fotograf, Regisseur, Sammler. Jetzt hat er seinen ersten Roman geschrieben: "Der zerrissene Brief". Darin geht es um Weltreisen und verschollene Erinnerungen. Um den Aufbruch aus einem fränkischen Dorf nach New York. Um eine unwahrscheinliche Liebesgeschichte und die Kalkulierbarkeit des Glücks.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht