Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Mittagsecho

05.56 Uhr
Morgenandacht

Renate Schulz, Theologin in Hildesheim

06.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

14.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

17.05 Uhr
NDR Info Themen des Tages

17.30 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

18.30 Uhr
Echo des Tages

Übernahme vom WDR

19.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

mit Nachrichten im Viertelstundentakt

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Ein Huhn legt los Aufbruch ins Ungewisse Von Amelie Soyka Es liest Helene Grass Aufnahme des RBB Im Stall von Huhn Egakarina ist es unruhig geworden: Immer mehr Kolleginnen aus der bio-dynamischen Hühnerschar verschwinden! Eines Tages schnappt sich die Bäuerin sogar Egakarina und ihre Freundin Ingepook und verschenkt sie an zwei wildfremde Menschen. Zum Glück landen sie nicht in der Suppe, sondern in einem wunderschönen Garten. Und nicht nur das: Ein ansehnlicher Hahn macht Egakarina den Hof. Plötzlich ist sie gar nicht mehr sicher, ob Scharren und Picken das Wichtigste im Leben einer Henne ist.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Zeitzeichen

1. Oktober 1920 Der Geburtstag von Walter Matthau Von Susanne Rabsahl Aufnahme des WDR Seine schlaksigen 1,90 m und der schlurfende Gang verschaffen ihm den Ruf des "wandelnden Fragezeichens", die gerümpfte Knollennase und die in Falten gelegte Stirn attestieren ihm sein Markenzeichen, das "Knautschgesicht mit Hundeblick". Übel gelaunt und nörgelig, als zänkischer Griesgram, unverwechselbar und hinreißend vor allem an der Seite von Jack Lemmon. Er ist 45, als ihm der Komödienautor Neil Simon den mürrischen, jedoch liebenswerten Sportreporter Oscar Madison in "Ein seltsames Paar" auf den Leib schreibt und ihn zu einem der führenden Bühnenkomödianten der USA macht. Ein Jahr später erhält er als durchtriebener Winkeladvokat Willie Gingrich in Billy Wilders schwarzer Komödie "Der Glückspilz" einen Oscar. Es ist der Auftakt von zehn gemeinsamen Filmen mit Jack Lemmon, mit dem er Kinogeschichte schreibt. In Walter Matthau vereinen sich Tragik und Komik. Aufgewachsen in New York unter ärmlichen Bedingungen, bezeichnet sich der Sohn jüdisch-osteuropäischer Immigranten als "ukrainischer Cary Grant" und als "Tischtennismeister der Streitkräfte", nachdem er im Zweiten Weltkrieg drei Mal verwundet wurde. Als Schüler verkauft er Süßigkeiten am Broadway, bekommt erste Komparsen-Jobs, besucht die Schauspielschule. Im Live-TV und in Film-Nebenrollen wird er zum "Scene stealer", spielt Hauptdarsteller schon in winzigen Szenen an die Wand. Trotzdem halten ihn Filmstudios lange Zeit wegen seines Aussehens klein. Als Komiker und Charakterdarsteller ist er in über 60 Filmen zu sehen. Zigaretten- und Spielsucht, Wettschulden in Millionenhöhe, Krebs- und Herzerkrankungen begegnet er mit Selbstironie. Kurz vor seinem 80. Geburtstag erliegt er einem Herzinfarkt. Zeitzeichen

20.30 Uhr
Das Forum

Flüchten oder Standhalten? Die jüdische Gemeinde in Oldenburg und die Angst vor wachsendem Antisemitismus Von Rita Knobel-Ulrich Seit dem Anschlag auf die Synagoge in Halle vor einem Jahr steht auch vor der jüdischen Gemeinde in Oldenburg ein Polizeiwagen. Die norddeutsche Kleinstadt ist eine "Insel der Seligen", erzählen die meisten Gemeindemitglieder, noch jedenfalls. Es gab zwar auch in Oldenburg Anschläge auf den jüdischen Friedhof, mal wurde Karfreitag ein Schweinekopf vor der Synagoge abgelegt. Aber es sei vergleichsweise ruhig. Sich mit der Kippa in der Öffentlichkeit zeigen wollen viele Gemeindemitglieder aber doch lieber nicht. Und einige sind bereits nach Israel ausgewandert. 20:30 - 20:35 Uhr Nachrichten

20.50 Uhr
NDR Info Aktuell

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Redezeit

Hörer fragen - Experten antworten Sie erreichen uns ab 20:30 Uhr unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08000-44 17 77. Oder machen Sie mit im Internet unter ndr.de/redezeit 21:30 - 21:35 Uhr Nachrichten

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Sarah Seidel Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland. 22:30 - 22:35 Uhr Nachrichten

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub Magazin

Mit Henning Cordes

23.30 Uhr
Berichte von heute

Übernahme vom WDR

00.00 Uhr
Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Harald Mönkedieck Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonnabend auf NDR Blue

02.00 Uhr
Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter