Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Stephan Vasel, Pastor in Hannover


10 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


0 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Die Briefe aus Afrika Liebe Ska Von Andrea Paluch und Robert Habeck Es liest Eva Kryll Aufnahme des RBB Zum Geburtstag bekommt Per von seiner Großmutter eine Briefmarkensammlung geschenkt. Nicht sehr spannend, findet er. Doch da entdeckt er unter dem Album alte Briefe. Sie stammen aus der Feder eines Mädchens namens Ska. Merkwürdig: Ska hat vor 80 Jahren in Afrika gelebt. Das sieht Per an den Briefmarken und auch daran, dass er die Schrift nicht entziffern kann. Aber seine Großmutter kann "Sütterlin" lesen und liest ihm die Briefe vor. Sie, die sonst so streng ist, hat dabei eine weiche Stimme. Per ist begeistert und schreibt Ska auch einen Brief. Von da an erhält er Briefe von Ska. Aber - ist sie nicht längst erwachsen? Woher kommen diese Briefe?


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

17. Juli 1894 Der Geburtstag des belgischen Priesters und Astrophysikers Georges Lemâitre Von Wolfgang Burgmer Aufnahme des WDR Theologie und Naturwissenschaft - geht das zusammen? Der belgische Priester Georges Lemâitre hat es gelebt: Er ging zwei Wege zur Wahrheit, indem er Glaubensdinge und wissenschaftliche Erkenntnis sauber trennte. Nach Theologiestudium und weiterem Studium der Physik und Mathematik faszinierte ihn besonders Edwin Hubbles Beobachtung: Alle Galaxien im Kosmos entfernen sich voneinander. Deshalb folgerte er schon 1927, früher als andere: Dann muss alle Materie im Kosmos ursprünglich einmal in einem kleinsten Volumen zusammengequetscht gewesen sein. "L'atome primitif" nannte Lemâitre diesen Urzustand, der dann quasi "explodierte". Diese Idee machte ihn zum Vater der Urknall-Theorie, von Einstein erst belächelt, dann aber hoch geachtet. Als Papst Pius XII. 1951 diese physikalische "Geburt" des Kosmos mit der biblischen Schöpfung verquickte, standen Lemâitre die Haare zu Berge. Trotz seiner Kritik wurde er in die päpstliche Akademie der Wissenschaften berufen und sogar ihr Präsident. Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Hintergrund zum Zeitgeschehen


12 Wertungen:      Bewerten

20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


7 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Redezeit

Hörer fragen - Experten antworten Sie erreichen uns ab 20:30 Uhr unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08000-44 17 77. Oder machen Sie mit im Internet unter ndr.de/redezeit


8 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Michael Laages Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


8 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Ralf Dorschel


5 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR


8 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Harald Mönkedieck Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Donnerstag, Wiederholung am Freitag auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten