Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

ARD Nachtkonzert

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Julie Kirchberg, Theologin aus Diepholz 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Maria Cecilia Barbetta: "Das Feld" Eine Erzählung exklusiv für die ARD Kulturprogramme SR 2020 Am Bootsanleger des argentinischen Tigre-Deltas trifft der Erzähler aus Berlin auf das Orga-Team der Phantastik-Tagung, an der er, zu Besuch in Buenos Aires, begeistert teilgenommen hat. Die drei überreden ihn, mit dem Boot rauszufahren. Die Reise führt weit in die verschlungenen Arme des Deltas hinein, bis in die "Zukunft", einem wackeligen Pfahlbau mit kleinem Gartengrundstück. Was dort passiert, sprengt die Grenzen der Vorstellungskraft. María Cecilia Barbetta, geboren 1972 in Buenos Aires, lebt in Berlin und schreibt auf Deutsch. Zuletzt erschien ihr Roman "Nachtleuchten" im Fischer Verlag. Die Kulturprogramme der ARD haben 40 Autorinnen und Autoren gebeten, eine Erzählung zum Thema "Reisen" für das ARD Radiofestival zu schreiben. Am Morgen vorgelesen

09.00 Uhr
Matinee

Mit Andrea Wilke Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Studiogast: Sebastian Knauer 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mit Petra Rieß Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Wilhelm Peterson-Berger: Sinfonie Nr. 5 b-Moll Sinfonieorchester Norrköping / Ltg.: Michail Jurowski

20.00 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Moritzburg Festival 2020 - LIVE Antonín Dvorák: Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-Dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 Live-Übertragung des MDR aus dem Schlosshof 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

22.30 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Bundespräsident a. D. Joachim Gauck befragt von Ursula Heller ARD Radiofestival 2020

23.00 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Maria Cecilia Barbetta: "Das Feld" Eine Erzählung exklusiv für die ARD Kulturprogramme SR 2020 Am Bootsanleger des argentinischen Tigre-Deltas trifft der Erzähler aus Berlin auf das Orga-Team der Phantastik-Tagung, an der er, zu Besuch in Buenos Aires, begeistert teilgenommen hat. Die drei überreden ihn, mit dem Boot rauszufahren. Die Reise führt weit in die verschlungenen Arme des Deltas hinein, bis in die "Zukunft", einem wackeligen Pfahlbau mit kleinem Gartengrundstück. Was dort passiert, sprengt die Grenzen der Vorstellungskraft. María Cecilia Barbetta, geboren 1972 in Buenos Aires, lebt in Berlin und schreibt auf Deutsch. Zuletzt erschien ihr Roman "Nachtleuchten" im Fischer Verlag. Die Kulturprogramme der ARD haben 40 Autorinnen und Autoren gebeten, eine Erzählung zum Thema "Reisen" für das ARD Radiofestival zu schreiben. 23:00 - 23:03 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

23.30 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Hauptsache Kommunikation - Ingrid Laubrock und ihre unterschiedlichen Projekte Ingrid Laubrock und ihre unterschiedlichen Projekte Mit Ulrich Habersetzer Aufnahme BR ARD Radiofestival 2020

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr R. Schumann: "Hermann und Dorothea", Ouvertüre, op. 136 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Heinrich Hollreiser); A. Chatschaturjan: Violinkonzert d-Moll (Gerhard Taschner, Violine; NDR Elbphilharmonie Orchester: Hans Schmidt-Esserstedt); J. Haydn: "Scena di Berenice", Hob. XXIVa/10 (Simona Saturová, Sopran; NDR Radiophilharmonie: Alessandro de Marchi); J. C. Bach: Quintett D-Dur, op. 22 ; W. A. Mozart: Klavierkonzert d-Moll, KV 466 (Arturo Benedetti Michelangli, Klavier; NDR Elbphilharmonie Orchester: Cord Garben) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Franz Schubert: "Fierrabras", Ouvertüre D 796 (Kammerorchester Basel: Heinz Holliger); Johann Sebastian Bach: Ouvertüre h-Moll, BWV 831 (Yulianna Avdeeva, Klavier); Giuseppe Verdi: "Don Carlos", Introduktion und Szene des Philipp aus dem 4. Akt (Martti Talvela, Bass; Münchner Rundfunkorchester: Toshiyuki Kamioka); Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur, op. 20 (Brooklyn Rider); Georg Philipp Telemann: Konzert D-Dur, TWV 54:D1 (Georges Barthel, Flöte; Lidewij van der Voort, Violine; Judith Maria Olofsson, Violoncello; Holland Baroque Society, Flöte und Leitung: Alexis Kossenko) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Johann Strauß: "Kaiserwalzer", op. 437 (Wiener Symphoniker: Yakov Kreizberg); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur, KV 545 (Dena Piano Duo); Max Bruch: Romanze F-Dur, op. 85 (Joachim Krist, Viola; Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester: Helmut Froschauer); Alexander Skrjabin: "Le poème de l'extase", op. 54 (Orchester des Mariinskij-Theaters St. Petersburg: Valery Gergiev) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr G. Paisiello: "Il barbiere di Siviglia", Ouvertüre (I Virtuosi di Roma: Renato Fasano); J. S. Bach: Suite E-Dur, Prélude, BWV 1006 a (Rolf Lislevand, Laute); P. von Klenau: "Klein Idas Blumen", Ballett-Ouvertüre (Odense Sinfonieorchester: Jan Wagner); F. X. Mozart: Klavierkonzert Nr. 2 Es-Dur, Allegro con brio, op. 25 (Christoph Hammer, Klavier; L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); N. Paganini: Quartett Nr. 7 E-Dur, Rondo (Siegbert Remberger, Gitarre; Offenburger Streichtrio); A. Vivaldi: Violinkonzert d-Moll, RV 237 (Academy of Ancient Music, Violine und Leitung: Andrew Manze)