Jetzt läuft auf SWR2:

ARD-Nachtkonzert

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Johann Sebastian Bach: Neues Brandenburgisches Konzert Nr. 7 D-Dur Bande Montréal Baroque Leitung: Eric Milnes Johann Wilhelm Häßler: Sonate D-Dur Anthony Spiri (Klavier) Georg Friedrich Händel: "Almira, Königin von Kastilien", Suite Parley of Instruments Leitung: Peter Holman Franz Liszt: Liebestraum As-Dur S 541 Nr. 3 Wladyslaw Kedra (Klavier) Josef Myslivecek: Sinfonie C-Dur Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt Joseph Lanner: "Trennungs"-Walzer op. 19 Orchester der Wiener Volksoper Leitung: Paul Angerer


314 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch Musikliste: Jean-Philippe Rameau: 4. Satz "Les trois mains" aus der Suite A-Dur Alexandre Tharaud (Klavier) Alessandro Marcello: 3. Satz Presto aus dem Oboenkonzert d-Moll op. 1 François Leleux (Oboe) Münchener Kammerorchester Robert Fuchs: 5. Satz Finale aus der Serenade Nr. 1 D-Dur Kölner Kammerorchester Leitung: Christian Ludwig Johann Baptist Vanhal: 3. Satz Menuetto aus der Sinfonie g-Moll (Bryan g1) Concerto Köln FelixMendelssohnBartholdy: 3. Satz Scherzo aus dem Klaviertrio Nr. 2 c-Moll op. 66 Itzhak Perlman (Violine) Yo-Yo Ma (Violoncello) Emanuel Ax (Klavier) Gioacchino Rossini: Finale aus der Ouvertüre zur Oper "Wilhelm Tell", Bearbeitung Michael Fix (Gitarren und Bass) Giuseppe Valentini: 2. Satz Vivace aus dem Concerto grosso A-Dur op. 7 Nr. 1 Ensemble 415 Leitung: Chiara Banchini Georg Friedrich Händel: 5. Satz Allegro aus "Voli per l'aria", Händel-Werke bearbeitet als Oboenkonzert Albrecht Mayer (Oboe) Sinfonia Varsovia Johannes Brahms: Nr. 2 Capriccio h-Moll aus Klavierstücke op. 76 Tamás Vásáry (Klavier) Carl Philipp Emanuel Bach: 3. Satz Allegro aus der Sinfonie e-Moll Wq 177 Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Bohuslav Martinu: Finale aus dem Ballett "La revue de cuisine" Saint Paul Chamber Orchestra Leitung: Christopher Hogwood AndreaMotis: I didn't tell them why Andrea Motis (Gesang+Trompete) und Ensemble Franz Krommer: 4. Satz Presto aus dem Bläsernonett B-Dur op. 78 Bläserensemble Sabine Meyer Ludwig van Beethoven: Beethoven's 5th Symphonie, bearbeitet als Mambo Cellissimo Ensemble Frankfurt Dmitrij Schostakowitsch: Frühlingswalzer für Klarinette und Klavier Michael Collins (Klarinette) Ian Brown (Klavier) Johann Samuel Endler: 3. Satz La Brouillerie aus der Ouvertüre D-Dur Johannes Pramsohler (Violline) Darmstädter Barocksolisten Peter Lehel: Funk-a-lot Finefones Saxophon Quartet 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 15.04.1958: In Deutschland wird das erste Kind entführt Von Katrin Zipse 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Mordserie in Honduras Wer tötete Berta Cáceres? Von Øle Schmidt In dem kleinen mittelamerikanischen Land Honduras wurden seit 2010 mehr als 120 Umweltaktivisten getötet - trauriger Weltrekord. Das prominenteste Opfer ist Berta Cáceres. Sie führte den Widerstand der Lenka-Indígenas gegen den Bau des großen Staudamms Agua Zarca an. Erst nach ihrem Tod zogen sich europäische Banken und der deutsche Turbinenhersteller Voith Siemens aus dem umstrittenen Projekt zurück. Sieben Männer sind wegen Mordes an Berta Cáceres verurteilt worden. Doch wer hat sie beauftragt? Der Staudammbetreiber Desa? Die Armeeführung? Oder gar Präsident Hernández?


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Im Rhythmus des Tages - Die christlichen Stundengebete (1) mit Bettina Winkler Die klösterlichen Stundengebete haben für viele Menschen einen ganz besonderen Reiz. In immer wiederkehrender Reihenfolge gliedern sie den Tagesablauf und gleichen einer Entrückung aus dem alltäglichen Treiben, einem Innehalten, das der "Heiligung des Tages" dienen soll. Gemäß dem Psalmwort "Siebenmal am Tag singe ich dein Lob und nachts stehe ich auf, um dich zu preisen" versammeln sich Nonnen und Mönche vor Sonnenaufgang zum ersten Mal und sprechen in der Nacht die letzten Gebete. Die SWR2 Musikstunde wandelt in der Karwoche auf den Spuren dieser alten Tradition.


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Julia Neupert


185 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050 Karl Kaiser (Flöte) Mary Utiger (Violine) Sabine Bauer (Cembalo) La Stagione Frankfurt Leitung: Michael Schneider Joseph Haydn: Klaviersonate Nr. 60 C-Dur András Schiff (Klavier) Morten Johannes Lauridsen: O Magnum mysterium Chamber Choir of Europe Leitung: Nicol Matt César Franck: Sinfonie d-Moll Orchestre des Champs Elysées Leitung: Philippe Herreweghe Jesús Guridi: "Viejo zortzico" Xavier de Maistre (Harfe) Lucero Tena (Kastagnetten) Alessandro Scarlatti: Concerto IX a-Moll Tempesta di Mare Astor Piazzolla: Oblivion, Bearbeitung Daniel Binelli (Bandoneon) Louise Pellerin (Oboe) Orchestre Symphonique de Montréal Leitung: Charles Dutoit


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Schwieriger Weg zum Wunschkind Erfahrungen zweier Paare Von Gudrun Holtz Ein Baby, das wäre schön. Das Herz sagt ja, der Verstand nein. Mit dieser Frage sind viele Paare beschäftigt, welchen Alters auch immer. Und wenn zwei Menschen ihren Herzenswunsch beginnen umzusetzen, kann es geschehen, dass sich etwas dazwischenstellt. Einem Kind das Leben zu schenken, bleibt ein Glück.


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Die Katze(4/14) Roman von Georges Simenon Aus dem Französischen von Angela Glas Gelesen von Hans-Peter Bögel


22 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

William Davies: Nervöse Zeiten. Wie Emotionen Argumente ablösen. William Davies erklärt, warum Emotionen und "gefühlte Wahrheiten" heute immer häufiger über Fakten und nüchternen Sachverstand triumphieren und was man dagegen tun kann. Piper Verlag ISBN 978-3-492-05894-0 384 Seiten 24 Euro Die Begriffe "Fake News" und "Populismus" haben in den letzten Jahren ihren festen Platz in der politischen Auseinandersetzung gefunden. Der britische Wirtschaftswissenschaftler William Davies hat darüber ein Buch geschrieben. Oliver Pfohlmann zu "Nervöse Zeiten. Wie Emotionen Argumente ablösen".


2 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

16.53 Uhr

 

 

Lesung zur Karwoche


0 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Sterbehilfe auf dem Prüfstand - Gibt es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben? Es diskutieren: Anne Schneider, Religionslehrerin und Buchautorin Prof. Dr. Jochen Taupitz, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universitäten Heidelberg und Mannheim Prof. Dr. Lukas Radbruch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und Direktor der Station für Palliativmedizin des Uni-Klinikums Bonn Gesprächsleitung: Doris Maull Aktive Sterbehilfe ist in Deutschland verboten. Und auch der sogenannte assistierte Suizid ist illegal. Wer die Selbsttötung eines anderen fördert oder ihm geschäftsmäßig dazu die Gelegenheit gibt, wird zu einer Haft- oder Geldstrafe verurteilt. So hat es der Bundestag 2015 beschlossen. Dagegen haben Sterbehilfevereine, Patienten und Ärzte Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Die Kläger fordern ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben, Berufsfreiheit für die Ärzte und Vereinsfreiheit für die Sterbehilfevereine. Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht findet am 16. und 17. April statt. Muss die Sterbehilfe in Deutschland ganz neu geregelt werden?


34 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Yaron Herman: Kinship / CD: Songs of the Degrees Yaron Herman Trio Yaron Herman, Klavier Sam Minaie, Kontrabass Ziv Ravitz, Schlagzeug Adam Baldych: Relativities / CD: The New Tradition Baldych & Herman Yaron Herman, Klavier Adam Baldych, Violine


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Backen statt BWL - Brotpurist Sebastian Däuwel aus Speyer Gast: Sebastian Däuwel Moderation: Martin Gramlich Redaktion: Fabian Elsäßer


140 Wertungen:      Bewerten

19.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr


2 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Reihe "BBC NOW" zum Internationalen Frauentag mit Werken von Komponistinnen BBC National Orchestra of Wales Leitung: Valentina Peleggi Augusta Holmès: Roland Furieux (Erstaufführung) Clara Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 7 Mariam Batsashvili (Klavier) Joan Tower: Fanfare for the Uncommon Woman Nr. 2 Florence Price: Sinfonie Nr. 3 (Konzert vom 8. März 2019 in der BBC Hoddinott Hall, Cardiff) Los Angeles Philharmonic Leitung: Emmanuelle Haïm Henry Purcell: Suite aus der Semi-Oper "The Fairy Queen" Johann Sebastian Bach: Ouvertüre Nr. 3 Dur BWV 1068 (Konzert vom 17. November 2017 in der Walt Disney Concert Hall, Los Angeles)


27 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Essay

Neue Musik. Wozu? Ein Erklärungsversuch Von Alexander Pschera Etwas mehr als 100 Jahre ist es nun her, dass Arnold Schönberg das Tor zur atonalen Musik aufgestoßen hat. Seitdem kann kein Komponist, der etwas auf sich hält, mehr klassisch komponieren, ohne zu riskieren, dass auf ihn ein Bannstrahl fällt. Die Neue Musik ist inzwischen zwar im Abonnementkonzert angekommen, aber angenommen haben sie nur wenige Hörer. Die meisten lassen sie über sich ergehen. Sie fristet ein Dasein als subventionierte Spielwiese für Hochbegabte. Was also ist ihre Daseinsberechtigung? Eine Spurensuche jenseits von Theodor W. Adorno.


12 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 JetztMusik

Jasmintee - Der Komponist Roland Breitenfeld zwischen Deutschland und Korea Von Lydia Jeschke Er war ein Pionier des Kulturtransfers: 2006 ging Roland Breitenfeld an die Seoul National University in Korea, als erster Ausländer erhielt er eine Festanstellung als Professor für Komposition. Der Austausch zwischen den Kulturen war Teil seines Arbeitsvertrags, und so knüpfte er Kontakte zwischen koreanischen und europäischen Komponisten und Musikern. Aber natürlich entstand auch eigene Musik, die beide Welten vereint oder in Kontrast setzt. Und nebenbei: ein persönlicher Erfahrungsschatz aus einer Zeit der noch unerprobten Annäherung.


11 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Franz Schubert: Messe Es-Dur D 950 Dorothea Röschmann (Sopran) Bernarda Fink (Alt) Jonas Kaufmann, Christian Elsner (Tenor) Christian Gerhaher (Bass) Rundfunkchor Berlin Berliner Philharmoniker Leitung: Nikolaus Harnoncourt Francesco Maria Veracini: Sonate Spirit of Musicke Maurice Ravel: Klavierkonzert D-Dur Hüseyin Sermet (Klavier) Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Roger Norrington Richard Wagner: "Lohengrin", Vorspiel zum 1. Aufzug Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Orchester der Philharmonie Zielona Góra Leitung: Czeslaw Grabowski Georg Friedrich Händel: Ausschnitte aus verschiedenen Opern von G. F. Händel Lautten Compagney Berlin Leitung: Wolfgang Katschner


314 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Patrick Hawes: "The Lord's prayer" The Elora Singers Leitung: Noel Edison Johann Sebastian Bach: "Das Wohltemperierte Klavier", Teil 1 András Schiff (Klavier) Antonio Bazzini: Scherzo variato über Themen aus Webers "Aufforderung zum Tanz" Carlo Lazari (Violine) I Solisti Filharmonici Italiani César Franck: Sinfonie d-Moll FWV 48 Sinfonieorchester Festival Junger Künstler Leitung: Gabriel Feltz Felix Mendelssohn Bartholdy: 3 Etüden op. 104b Bertrand Chamayou (Klavier)


314 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert Es-Dur Wq 165 Machiko Takahashi (Flöte) Concertgebouw-Kammerorchester Amsterdam Leitung: Roland Kieft Michel Blavet: Sonate e-Moll op. 3 Nr. 3 Ramón Ortega Quero (Oboe) Luise Buchberger (Violoncello) Peter Kofler (Cembalo) Michael Haydn: Violinkonzert B-Dur Thomas Zehetmair (Violine) Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Ton Koopman


314 Wertungen:      Bewerten