HR2

Live Jazz

omer avitalOmer Avital Quintet | Cully Jazz Festival 2018, Cully / Schweiz Omer Avital Quintet || Alexander Levin, ts | Asaf Yuria, ts, ss | Eden Ladin, p, keyb | Ofri Nehemya, dr | Omer Avital, b | Cully Jazz Festival 2018, Chapiteau Cully, April 2018
Samstag 19:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

bud powellMit Thomas Mau Pasquale Grasso plays Bud Powell Pasquale Grasso, Gitarre; WDR Big Band, Arrangement und Leitung: Chris Byars Aufnahme aus dem Stiftischen Gymnasium, Düren
Samstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bremen Zwei

Sounds in Concert

women in (e)motion (IV): Mélissa Laveaux (Kanada) Konzertmitschnitt vom 22. März 2019, Kulturzentrum Schlachthof, Bremen Die Heimat ihrer Vorfahren spielt eine wichtige Rolle in ihrem künstlerischen Leben. Mélissa Laveauxs Eltern waren einst aus Haiti nach Kanada geflüchtet. Die Kultur des von karibischen wie afrikanischen Traditionen geprägten, von Kolonialismus und Diktatur gebeutelten Landes spielte daheim eine gewichtige Rolle. Daneben wuchs die junge Mélissa mit aktuellem Soul, Pop, Funk und mehr auf. Schon das erste Album, aufgenommen mit Anfang 20, wollte so richtig in keine Schublade passen. Diese Vielseitigkeit behielt die markante, charakterstarke Sängerin, Gitarristin und Songwriterin bis heute bei. Nach dem Erfolg ihres Debütwerkes wechselte sie nach Paris, um international mehr Anerkennung zu bekommen und von ihrer Musik leben zu können. Dort fand sie auch ein Label, das offen ist für ihren ganz persönlichen Mix aus groovebetontem Sound und ambitionierter Text-Poesie. Mit dem jüngsten Werk "Radyo Siwel" begab sich Mélissa Laveaux auf Spurensuche, was die familiären Wurzeln angeht. Dazu bearbeitete sie auch traditionelle Lieder aus Haiti. Den gefeierten Auftritt im Rahmen des women in (e)motion-Festivals bestritt die Frau mit der E-Gitarre in Trio-Besetzung.
Samstag 22:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Jazz Konzert

vienna art orchestraAn Echo from Europe: Vienna Art Orchestra Mit Claudia Schober Unter der Leitung von Mathias Rüegg hat das Vienna Art Orchestra in den 1980er-Jahren eine neue Dimension des modernen und großorchestralen Jazz entwickelt. Er hat gekonnt Bekanntes und Neues, Experimentelles und Erprobtes verbunden. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue
Samstag 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

rbb Kultur

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz aus Berlin - Lucía Martínez & The Fearless Lucía Martínez ist Schlagzeugerin und Komponistin und kam vor einigen Jahren aus dem spanischen Galicien nach Berlin. Dass sie ihre Band ""die Furchtlosen"" nennt, kommt nicht von ungefähr. Lucía Martínez hat ein Faible für Italo-Western und nimmt in ihren Kompositionen auch immer wieder Bezug auf Soundtracks des Genres. Mal ganz direkt, mal eher versteckt und mit einem Augenzwinkern. Konzertaufnahme vom 5. März 2019, Jazzclub A-TRANE bis 00:00 Uhr
Samstag 23:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren