Radio-Podcasts

07.04.20 09:40 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Pflege auf Augenhöhe & Fernes Italien - Meinungsmagazin

Wie verändert sich der Status von Pflegekräften? Wie fühlen sich Italiener, die in Deutschland von ihrer Familie abgeschnitten sind? Und außerdem fragt Moderator Max von Malotki: Erinnern Sie sich an die "Generation Praktikum"?

Hören

03.04.20 15:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Corona macht einsam & Maskenball im Supermarkt - Meinungsmagazin

Die Gesellschaft war schon vor der Krise einsam. Albrecht von Lucke findet eine Vermögensabgabe nach der Krise gut. Und Max von Malotki empfiehlt die Satire von Mathias Tretter zur Maskenpflicht.

Hören

31.03.20 15:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Chinas Dominanz & Abschied vom Plastik - Meinungsmagazin

Politikwissenschaftler Eberhard Sandschneider blickt auf Chinas Rolle nach Corona. Clemens Hoffmann hat recherchiert, ob der Abschied vom Einwegplastik vorangeht. Und: Pandemie vom Rand her betrachtet. Moderation: Max von Malotki.

Hören

27.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Konsequente Solidarität & Das Prognose-Virus - Meinungsmagazin

Moderatorin Nicola Reyk fragt den Soziologen Sighard Neckel, wie Solidarität jetzt aussehen sollte. Kabarettist Mathias Tretter diagnostiziert: Ein Symptom von Corona sind heftige Prognosen. Und: Keine Monsterjagd in Madrid.

Hören

26.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

EU muss koordinieren & Grundeinkommen hilft - Meinungsmagazin.

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, warum Europa's Stärke in der Koordination liegen soll. Milto Oulios kommentiert, dass die Stunde für ein Grundeinkommen geschlagen hat. Und eine russische Kosmonautin weiß viel über Isolation.

Hören

25.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Halbkanzler aus dem Labor & Kritische Medien - Meinungsmagazin

Virologen füllen gerade eine Funktion aus, halb Gott - halb Kanzler. Warum das eine Gefahr ist, erfährt Andrea Oster von dem Philosophen Jörg Friedrich. Gerade in Zeiten großer Einigkeit müssen Medien kritisch nachhaken, meint Vera Linß.

Hören

24.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Gefängnis Wohnung & Aktien schlecht für Rente - Meinungsmagazin.

Andrea Oster diskutiert, warum Aktien nach dem Corona-Crash keine gute Wahl für die Altersvorsorge sind. Albrecht von Lucke kommentiert, dass ärmere Menschen auf den öffentlichen Raum angewiesen sind. Und die Gülen-Bewegung hat ein Zentrum in Deutschland.

Hören

23.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Impfstoff vom Staat & Helfer warten - Meinungsmagazin.

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die Pharmaindustrie mehr Anreize für einen Impfstoff braucht. Von THW-Helfern lernen heißt, sich in Geduld zu üben. Und Lego im Meer zersetzt sich kaum.

Hören

20.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Care-Arbeit wertschätzen & Historisches Virus - Meinungsmagazin

Moderatorin Rebecca Link diskutiert über die Epidemie als Chance, das Kümmern um Kranke, Alte, Kinder schätzen zu lernen. Kabarettist Mathias Tretter erklärt, warum wir immer historische Zeiten erleben. Und: hygienisches Googlen.

Hören

19.03.20 16:45 Uhr WDR 5 WDR 5 Politikum

Stunde der Demokraten & Trost für die Truppe - Meinungsmagazin

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie sich Demokraten auch nach Corona gegen Autoritäre behaupten können. Peter Zudeick kommentiert den Imagegewinn, den die Bundeswehr in der Krise erzielen dürfte. Und: Chinas Kontrolldrang.

Hören