Radio-Podcasts

15.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Michael Köhlmeier: "Die Märchen"

"Die Märchen" erzählen nicht nur von unseren Urängsten, von Qual, Leid und gewaltsamem Tod. Sie erzählen auch davon, wie der einzelne um Selbstbehauptung ringt.

Hören

14.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Oliver Sacks: "Alles an seinem Platz"

Der bekannte Neurologe Oliver Sacks ist im Jahr 2015 verstorben. Aus Texten seines Nachlasses haben Mitarbeiter dieses tröstliche Buch zusammengestellt.

Hören

13.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Lisa Taddeo: "Drei Frauen"

Lisa Taddeos beschreibt in ihrem Buch die Sehnsüchte von "Three Women - Drei Frauen".

Hören

12.01.20 17:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

"Dalí. Tarot"

Die Tarotkarten von Salvador Dalí weisen nicht unbedingt einen klaren Weg in die Zukunft, aber erfreuen zumindest Kunstliebhaber mit einem Faible für den Surrealismus.

Hören

10.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Karl-Heinz Ott: "Hölderlins Geister"

Der Dichter Friedrich Hölderlin wurde vor 250 Jahren geboren. In Karl-Heinz Ott findet er den idealen Porträtisten.

Hören

09.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Janet Lewis: "Der Mann, der seinem Gewissen folgte"

Janet Lewis' Krimi "Der Mann, der seinem Gewissen folgte" basiert auf einem wahren Vorfall im Dänemark des 17. Jahrhunderts - eine Ballade über das menschliche Gewissen.

Hören

08.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Yasmina Reza: "Anne-Marie die Schönheit"

Yasmina Reza lobt in ihrem Text überschwänglich Schauspieler, die mit einem Leben in der Provinz zufrieden sind - leider vorhersehbar und wenig überraschend.

Hören

07.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Tracy Chevalier: "Violet"

Eine aussichtslose Liebe und eine freudlose Bleibe: Im Roman "Violet" findet eine junge Frau Trost darin, mit anderen Frauen gemeinsam an einer Stickerei zu arbeiten.

Hören

06.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Eddy de Wind: "Ich blieb in Auschwitz"

Eddy de Winds Biografie ist eine eindringliche Widerrede gegen den um sich greifenden Wahn, das Trauma Auschwitz verschwände, in dem man es verdrängt oder leugnet.

Hören

03.01.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Paulus Hochgatterer: "Fliege fort, fliege fort"

Es ist nicht einfach, in Paulus Hochgatterers hochkomplexem Roman "Fliege fort, fliege fort" den Überblick zu behalten. Doch wer nicht aufgibt, wird mit einem bewegenden Leseerlebnis belohnt.

Hören