Radio-Podcasts

03.04.20 14:36 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Franziska Hauser über "Die Glasschwestern"

Die Geschichte der Zwillingsschwestern Dunja und Saphie beginnt mit einem skurrilen Schicksalsschlag: beide Frauen verlieren am gleichen Tag ihren Mann - Restaurator Winne fällt vom Dach, Hotelier Gilbhart trifft der Schlag. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag sind sie gezwungen, ihr Leben neu zu erfinden.

Hören

03.04.20 13:59 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Melanie Raabe empfiehlt Thomas Pletzinger

Melanie Raabe ist eine der erfolgreichsten Thriller-Autorinnen Deutschlands. Auf ihrem Nachttisch liegt ein Buch über das Leben des Basektball-Superstars Dirk Nowitzki. Obwohl sie sich gar nicht besonders für Basketball interessiert, empfiehlt sie "The Great Nowitzki".

Hören

27.03.20 14:57 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Sven Kuntze empfiehlt "Sahra Wagenknecht"

Sven Kuntze stellt in seinem Buch "Alt sein wie ein Gentleman" die Frage, wie es sich in der achten Dekade gut leben lässt. Da ihn "gelebtes Leben" interessiert, liegt auf seinem Nachttisch die Biografie "Sahra Wagenknecht".

Hören

20.03.20 15:12 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Lutz Seiler über "Stern 111"

Zwei Tage nach dem Fall der Mauer reisen Carls Eltern in den Westen aus. Sie lassen einen verdutzten Sohn zurück, der sich seinerseits ins Nachwende-Berlin aufmacht.

Hören

13.03.20 13:32 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Theo Pagel empfiehlt Dieter Nuhr

Theo Pagel ist Direktor des Kölner Zoos. Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch von Dieter Nuhr, mit dessen jüngsten tiefen Einsichten über die aktuelle Weltlage. Pagel empfiehlt "Gut für dich".

Hören

13.03.20 13:30 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Verena Güntner über "Power"

In Verena Güntners erstem Roman "Es bringen" ging es um einen harten Jungen. In "Power" erzählt sie von einem harten Mädchen auf der Suche nach dem Haustier der Nachbarin – und davon, wie darüber ein ganzes Dorf auf den Hund kommt.

Hören

06.03.20 15:16 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Beatrix Langner über "Übermäßiges Glück"

Eine der großen Liebesbeziehungen aus der literarischen Welt ist die zwischen Suzette Gontard und Friedrich Hölderlin. Der Dichter hat diese romantische Liebe in seinem Roman "Hyperion oder Der Eremit in Griechenland" verewigt.

Hören

28.02.20 15:31 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Tobias Haberl empfiehlt Georg M. Oswald

Tobias Haberl stellt in seinem neuen Buch die Frage, wie wir unser entzaubertes Leben wieder weniger berechenbar machen können. Auf seinem Nachttisch liegt der Roman "Vorleben" des Münchner Rechtsanwalts Georg M. Oswald.

Hören

21.02.20 15:20 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Hinrich von Haaren über "Blaues Reich. Winterstadt"

Auf einer Chinareise 1989 wird der junge Reisende von Erinnerungen an die Ereignisse um seine Freunde in Berlin eingeholt. Bald muss er sich eingestehen: Selbst die größte Distanz und eine fremde Kultur befreien nicht von Verantwortung für die anderen und sich selbst.

Hören

21.02.20 14:55 Uhr WDR 5 WDR 5 Bücher

Eva Demski empfiehlt "Grand Tour"

Die Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski, die vor kurzem ihre Erinnerungen veröffentlicht hat, unter dem Titel "Den Koffer trag ich selber", empfiehlt eine Anthologie junger europäischer Lyrik, die unter anderem der Lyriker Jan Wagner herausgegeben hat.

Hören