Radio-Podcasts

21.02.20 16:31 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Herner Journalistenzentrum hat falsche Vorbilder

Das neue Herner Journalistenzentrum hat sich in die Tradition von Emil Dovifat gestellt. Ein Publizist, der im NS für Goebbels gearbeitet und antisemitische Texte verfasst hat. Der Medienforscher Horst Pöttker bezeichnete das als "geradezu gefährlich" und vermutet dahinter Unwissenheit der Verantwortlichen.

Hören

14.02.20 19:01 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Mehr Geld für SR und Radio Bremen

Die Intendanten der ARD haben sich darauf geeinigt die kleineren Anstalten finanziell besser zu unterstützen. Ein weiterer Beschluss: Die Tagesthemen sollen länger werden.

Hören

07.02.20 17:42 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Erleben Frauen öfter verbale Gewalt?

In den sozialen Medien werden Frauen allgemein nicht unbedingt öfter als Männer Opfer von verbaler Gewalt. Mit steigender Prominenz und Einfluss nehmen Beleidigungen und Drohungen aber zu, sagt der Sozialwissenschaftler Marc Ziegele, der sich intensiv mit dem Thema befasst hat.

Hören

31.01.20 17:42 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Behörden raus aus Social Media

Dürfen Behörden, Rundfunkanstalten oder Unternehmen auf Twitter bleiben? Baden-Württembergs oberster Datenschützer Stefan Brink sagt Nein. Peter Welchering hat mit ihm gesprochen und schätzt die Situation ein.

Hören

29.01.20 17:58 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

DJV verwässert Berufsbild von Journalisten?

Der Deutsche Journalisten-Verband hat das Berufsbild eines Journalisten neu definiert. Kritik kommt vom Journalismus-Professor Volker Llilienthal. Herausgekommen sei Wischiwaschi. Er fordert eine klarere Trennung von PR und Journalismus.

Hören

24.01.20 18:16 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

DJV verwässert das Berufsbild?

Der DJV wird in den kommenden Wochen das so genannte "Berufsbild Journalismus" veröffentlichen. Daran gibt es Kritik, unter anderem von Journalismus-Professor Volker Lilienthal. Er fordert vom Journalistenverband eine klarere Trennung von Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus.

Hören

17.01.20 17:07 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Datenschutz: Aus für WDR-Fanpages?

Das EuGH hat Fanpages bei Facebook als rechtswidrig eingestuft. Davon betroffen sind möglicherweise Behörden und Unternehmen, vielleicht auch Medienunternehmen. Dazu ein Bericht aus Düsseldorf und juristische Einschätzungen von den IT-Rechtsexperten Thomas Stadtler.

Hören

10.01.20 17:54 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Unternehmen und Medien raus aus TikTok?

Nach Vorwürfen der Zensur auf der chinesischen Video-Plattform TikTok, gibt es neue Vorwürfe. Die Rede ist von katastrophalen Sicherheitsmängeln, besonders der App. Fachautor Peter Welchering meint: Medien wie die Tagesschau sollten Haltung zeigen und sich zurückziehen.

Hören

04.01.20 13:36 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Gutjahr und Drohungen gegen Journalisten

Seit Jahren erhält der Journalist Richard Gutjahr Todesdrohungen aus der rechten Szene und fühlt sich nicht ausreichend unterstützt. Ein Einzelfall? Nein, sagt DJU-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Berger.

Hören

27.12.19 11:05 Uhr WDR 5 WDR 5 Hintergrund Medien

Journalisten unter Druck

2019 standen in vielen Ländern Journalisten unter Druck. Unsere Korrsepondenten in den USA, Großbritannien, Österreich, Polen und China berichten über die Situation vor Ort.

Hören