Radio-Podcasts

04.03.20 14:05 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

Wirbel um Gesichtserkennungs-Software von Clearview

Die US-Firma Clearview steht in der Kritik, weil Behörden mit ihrer Software nur ein Foto brauchen, um Menschen zu identifizieren. Medienberichten zufolge hat Clearview seine komplette Kundenliste an Hacker verloren. Quarks-Reporter Michael Stein weiß mehr.

Hören

11.02.20 15:39 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

Safer Internet Day - Was wurde im Netz sicherer, was unsicherer?

Den Safer Internet Day gibt es seit 1999. Er sollte Schüler, Lehrer und Eltern für die Gefahren des Internets sensibilisieren. Das ist auch heute noch nötig, meint Quarks Autor Michael Stein. Von Michael Stein.

Hören

05.02.20 15:38 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

Streit um Geoblocking in der EU

Die Bundesnetzagentur hat in einem Jahr etwa 100 Beschwerden von Internet-Nutzern bekommen, die sich unfair behandelt fühlten. Sie konnten wegen des sogenannten Geoblockings zum Beispiel Seiten aus anderen EU-Ländern nicht aufrufen. Michael Stein aus dem Quarks-Team weiß mehr. Von Michael Stein.

Hören

29.01.20 15:47 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

Digital Leben - Datenschutz auch nach dem Tod

Am "Europäischen Datenschutztag" ging es darum, in Erinnerung zu rufen, wie wir mit unseren und den Daten anderer umgehen? Aber was passiert eigentlich mit unseren Daten nach dem Tod? Michael Stein aus dem Quarks-Team weiß mehr. Von Michael Stein.

Hören

21.01.20 15:50 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

US-Firma hortet Milliarden von Fotos für Gesichtserkennung

Viele Menschen teilen private Fotos mit Freunden und Bekannten in den sozialen Medien. Eine kleine US-Firma hat drei Milliarden solcher Fotos gesammelt und damit eine Datenbank für Gesichter aufgebaut. Quarks-Reporter Michael Stein kennt die Hintergründe. Von Michael Stein.

Hören

15.01.20 15:37 Uhr WDR 5 WDR 5 Quarks – digital leben

EuGH debattiert über Vorratsdatenspeicherung

Seit Jahren beschäftigt Justiz, Geheimdienste, Telekommunikationsfirmen und Bürger, die Vorratsdatenspeicherung. Was dürfen Polizei und Geheimdienste speichern, um Verbrecher zu enttarnen? Der EuGH ringt um Antworten. Michael Stein aus dem Quarks-Team klärt auf. Von Michael Stein.

Hören