Radio-Podcasts

08.04.20 14:14 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Siegfried Lenz' "Der Überläufer" als Film im Ersten

"Der Überläufer" von Siegfried Lenz als aufwändiger Zweiteiler im Ersten: Im Wechselspiel aus Soldatenreißer, Gesellschaftsanalyse und Liebesdrama entfaltet sich Unterhaltung im großen Stil, findet unser Filmkritiker Uwe Mies. Von Uwe Mies.

Hören

08.04.20 13:05 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Türkei: Keine Coronaamnestie für Regimekritiker

Die türkische Regierung will wegen der Coronapandemie zehntausende Häftlinge vorsichtshalber aus den Gefängnissen entlassen. Nur regimekritische Journalisten und andere Intellektuelle nicht. Viele von ihnen fürchten jetzt um ihr Leben. Susanne Güsten berichtet aus Istanbul. Von Susanne Güsten.

Hören

08.04.20 07:02 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Ein Jahr nach dem Brand von Notre Dame

Am 15. April 2019 brannte die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame in Paris. Seitdem sind Experten damit beschäftigt, den Wiederaufbau vorzubereiten. Wann er losgehen wird, ist noch nicht klar. Sabine Oelze hat sich kurz vor dem Corona-Lockdown in Frankreich umgehört. Von Sabine Oelze.

Hören

07.04.20 14:13 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Kritik an Soforthilfe für KünstlerInnen in Corona-Notlage

NRW hat schnell reagiert auf die Corona-Pandemie und ihre Folgen für die Kultur. Eine Soforthilfe für Künstlerinnen und Künstler sollte die erste Not abfangen, bis dann andere Maßnahmen greifen. Aber nun ist der Topf leer. Jörg Biesler berichtet. Von Jörg Biesler.

Hören

07.04.20 06:57 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

"Nach vorne, nach Süden" von Sarah Jäger

Ihr Kiez ist der Penny-Hinterhof, ihr Spitzname "Entenarsch". Und sie will unbedingt dazu gehören. Da hilft es, den einzigen Führerschein samt Auto zu besitzen, um gemeinsam auszubrechen. Jana Magdanz findet: ein großartiges Debüt! Von Jana Magdanz.

Hören

07.04.20 05:52 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Isolation und Schaffenskrise

Aktuell lähmt das Corona-Virus auch das Kunstleben. Künstler fürchten um ihre Existenz und sind isoliert. Auch Künstler wie Picasso oder Matisse waren aus unterschiedlichen Gründen in wichtigen Werkphasen isoliert. Was das für ihr Werk bedeutet hat, erzählt Tania Förster. Von Tania Förster.

Hören

06.04.20 16:59 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

"Mothers" - neues Album von Lisa Bassenge

Lisa Bassenge ist nicht nur eine vielseitige Sängerin, sondern auch eine begnadete Songwriterin. Auf ihrem neuen Album "Mothers" covert sie Songs, die nur von Frauen komponiert, getextet und gesungen wurden. Anna-Bianca Krause stellt es vor. Von Anna-Bianca Krause.

Hören

06.04.20 16:56 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Superstar der Renaissance - zum 500. Todestag Raffaels

Meister der Madonnendarstellung, Liebling von Päpsten und Adeligen, Erschaffer von Werken zeitloser Schönheit: Raffael. Am 6.April 1520 starb er mit nur 37 Jahren. Claudia Dichter über die Datenbank Raffael-Album mit 1000 Online-Werken.

Hören

06.04.20 12:12 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Bonner Fringe-Ensemble: "Der Teufel" live von zu Hause

Auch das Bonner Fringe Ensemble geht neue Wege in der Corona-Krise und spielt Dostojewskis Text "Der Teufel", inszeniert von Frank Heuel, live von zu Hause aus, Digital-Effekte inklusive. Dorothea Marcus war dabei. Von Dorothea Marcus.

Hören

06.04.20 12:07 Uhr WDR 5 WDR 5 Scala

Klassik im Netz: Von Hausmusik bis Online-Spielplan

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die immer etwas konservative Klassik ins Internet und Streaming einsteigen würde. Jetzt hat das Virus den Konzert- und Opernhäusern Beine gemacht. Michael Struck-Schloen hat sich im Netz umgesehen. Von Michael Struck-Schloen.

Hören