Radio-Podcasts

19.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Sollte man Airbnb an die Kette legen?

Von Ferdinand Quante. Wegfahren und günstig unterkommen? Im Digitalzeitalter kein allzu großes Problem. Dutzende Anbieter mit Platzhirsch Airbnb an der Spitze vermitteln Unterkünfte in allen Preisklassen. Schön für Reisende, schlecht für alle, die eine Wohnung auf Dauer suchen.

Hören

17.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: James Bond soll männlich bleiben

Der nächste James-Bond-Film kommt erst im April in die Kinos, aber der übernächste wird schon heftig diskutiert und dabei an den Grundfesten der Bond-Welt gerüttelt. Denn es tauchte die Frage auf, ob James Bond nicht weiblich werden könnte. Ein Name machte sogar die Runde: Lashana Lynch, eine schwarze britische Schauspielerin, könnte doch als Geheimagentin 007 die Welt retten. Wir wissen jetzt, dass das nicht passieren wird. Von oberster Stelle kam nämlich nun die Klarstellung: James Bond bleibt männlich. Nur warum? Von Ferdinand Quante.

Hören

16.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Kunststück Politik – alle Bälle in der Luft halten

Kein Strom aus Kohle spätestens 2038, so will es die Bundesregierung. Der Kohleausstieg betrifft vier Bundesländer unmittelbar: Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Jetzt haben sich Bund und Länder auf einen Ausstiegsfahrplan geeinigt. Gerade die Energiepolitik zeigt, wie sehr Politik dem Jonglieren gleicht. Die Kunst besteht darin, alle Bälle in der Luft zu halten. Katja Schwiglewski kommentiert.

Hören

14.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Ströbeles Rollatorgate bei der Bahn

Von Stephan Karkowsky. Der Grünenpolitiker Hans-Christian Ströbele hat eine ziemliche Diskussion ausgelöst: Bahnmitarbeiter wollten ihm nicht beim Umsteigen helfen.

Hören

14.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Lasst mich mit Euren Handys in Ruhe!

Von Stephan Karkowsky. Das Smartphone ist für viele Menschen unverzichtbarer Teil ihres Alltags geworden. Weil es immer mehr kann, wird es immer häufiger benutzt.

Hören

12.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Kamp Lintfort – nicht zurückweichen!

Von Stephan Karkowsky. In der niederrheinischen Stadt Kamp-Lintfort haben am Wochenende 1000 Menschen ihre Solidarität mit dem Bürgermeister bekundet. Der wird von Rechten bedroht und hatte deshalb einen Waffenschein beantragt.

Hören

09.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: 40 Jahre Grüne

Die Grünen feiern heute ihr 40jähriges Gründungsjubiläum. Von den turbulenten Anfängen bis zum Traum vom ersten grünen Kanzler war es ein weiter Weg. Stephan Karkowsky gratuliert zum Jubiläum: Von Stephan Karkowsky.

Hören

09.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Harry und Meghan wollen nicht mehr

Der nächste Exit steht den Briten bevor. Das Land verabschiedet sich nicht nur von der EU, Prinz Harry verabschiedet sich von seinem Land. Naja, ganz so dramatisch wie der Brexit ist es nicht. Aber als gestern Abend die Nachricht kam, dass sich Harry und Meghan von ihren royalen Pflichten verabschieden, war das in fast allen den Medien eine Breaking News, eine Eilmeldung, die nicht warten wollte. Auch Irene Geuer hat sie beschäftigt. Von Irene Geuer.

Hören

07.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: Gedenktag für die Kumpel

Von Irene Geuer. Das ist schon eine Zahl: Über 12.000 Menschen haben eine Petition unterschrieben. Darin ersuchen sie den Landtag, den 4. Dezember zum Gedenktag für den Bergbau und die Kohle-Kumpel zu erklären.

Hören

07.01.20 12:10 Uhr WDR 4 WDR 4 Zur Sache

Kommentar: CO2 – Wir können das schaffen!

Von Irene Geuer. Das war ja gestern Abend eine Überraschung. Die Denkfabrik Agora Energiewende hat nachgerechnet und siehe da: Der Ausstoß von CO2 ist in Deutschland viel stärker gesunken als bisher gedacht. Und nicht nur das ist eine gute Nachricht.

Hören