NDR Info

Nachtclub In Concert

Goat GirlGoat Girl Reeperbahn Festival Hamburg, Knust, 20. September 2018 Muse Reeperbahn Festival Hamburg, Docks, 21. September 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

Nachtclub In Concert

Goat GirlGoat Girl Reeperbahn Festival Hamburg, Knust, 20. September 2018 Muse Reeperbahn Festival Hamburg, Docks, 21. September 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Mittagskonzert - LIVE

antoine tamestitSWR Symphonieorchester Antoine Tamestit (Viola) Leitung: Hartmut Haenchen Moderation: Kerstin Gebel Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 95 c-Moll Hob I:95 Béla Bartók: Violakonzert Sz 120 (Liveübertragung aus der Stuttgarter Liederhalle) Eine glückliche Fügung der Musikgeschichte lockerte mit dem Tod des Fürsten Nikolaus Esterházy am 28. September 1790 Joseph Haydns enge Bindung an den Hof nach beinahe 30 Jahren. Im Rahmen seiner ersten Londonreise entstand 1791 die Sinfonie Nr. 95, die zu den 12 Londoner Sinfonien zählt. 153 Jahre später begann Béla Bartók als Auftragswerk für den schottischen Bratscher William Primrose ein Konzert zu schreiben, der ihm mit auf den Weg gab, keine technischen Limits des Instrumentes berücksichtigen zu müssen.
Mittwoch 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

antje weithaasCamerata Bern, Dirigentin und Violine: Antje Weithaas. Frank Bridge: Two Old English Songs (arrangiert für Streichorchester) * Benjamin Britten: Variations on a Theme of Frank Bridge op. 10 * Zoltán Kodály: Marosszéker Tänze (arrangiert für Streicher von Sándor Veress) * Béla Bartók: Divertimento Sz 113 (aufgenommen am 3. Mai 2018 im Mozartsaal, Schloss Schwetzingen im Rahmen der "Schwetzinger Festspiele 2018"). Präsentation: Peter Kislinger
Mittwoch 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Alte Musik - neu interpretiert

präsentiert von Gerhard Hafner. "Der Frühling wird kommen" Am 20. März hat der kalendarische Frühling 2019 begonnen. Unter dem Motto "Fugge il verno ... Dem Winter zum Trotz" gaben die österreichische Cembalistin Magdalena Hasibeder und ihr Barockensemble "Il Quadrifoglio" gemeinsam mit der Sopranistin Alice Borciani am 12. März dieses Jahres im Rahmen der "Jeunesse" ein Konzert in der Hofburgkapelle in Wien. Mit Musik aus dem 17. Jahrhundert von Kapsberger, Frescobaldi, Luzzaschi, Marini, Monteverdi u.a. wurde der Frühling musikalisch begrüßt.
Mittwoch 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

patricia kopatchinskajaPhilharmonie Berlin Aufzeichnung vom 09.03.2019 Arnold Schönberg "Pierrot lunaire" für Sprechstimme und Ensemble op. 21 Johann Strauss (Sohn) Walzer in Bearbeitungen von Arnold Schönberg und anderen Patricia Kopatchinskaja, Violine und Rezitation Solisten und Gäste der Berliner Philharmoniker
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Musik aus der Region

2. Ensemblekonzert Kaiserslautern Ménage-à-trois, mit und ohne Klavier Ermir Abeshi, Violine Benedikt Schneider, Viola Adnana Rivinius, Violoncello Fedele Antonicelli, Klavier Ellen Taaffe Zwilich Streichtrio (1982) Jean Françaix Streichtrio (1933) Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8 Aufnahme vom 10. Februar 2019 aus dem SWR Studio Kaiserslautern
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert live

wdr big bandMit Jörg Heyd Pure Sounds - Neo Soul "Pure Sounds" nennt sich ein neues Konzertformat der WDR Big Band, bei dem das Publikum viel stärker mit einbezogen wird. Diesmal wird der amerikanische Gitarrist Dave Stryker den Big Band-Sound veredeln. Auch diesmal wird die WDR Big Band wieder die herkömmliche Bühne meiden, im Zuschauerraum Platz nehmen und sich (fast) unters Publikum mischen. Wer möchte, kann die Band also in nächster Nähe erleben oder sich während des Konzerts frei im Zuschauerraum bewegen. "Pure Sounds" nennt sich diese neue Konzertserie, die wieder im Kölner Gloria Station macht. Diesmal ist Dave Stryker mit von der Partie. Der amerikanische Gitarrist zählt mit seinem raffinierten und intensiven Ausdruck zur ersten Riege seines Fachs - und das seit mehreren Jahrzehnten. Der Durchbruch gelang Stryker Ende der 1980er Jahre, als er von der Saxofonlegende Stanley Turrentine in seine Band geholt wurde, wo er neun Jahr lang als Gitarrist wirkte. Rund 30 eigene CDs dokumentieren Strykers Bandbreite zwischen Jazz, Blues, Soul und Fusion. Dave Stryker, Gitarre; WDR Big Band, Arrangements und Leitung: Bob Mintzer Übertragung aus dem Gloria Theater, Köln
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

jeff tweedyDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Jeff Tweedy (1/2) Der Mann aus Illinois ist vor allem bekannt durch seine Band Wilco. Aber das ist längst nicht alles was Jeff Tweedy so macht: Er hat bereits einen Gedichtband veröffentlicht, und auch solo ist er aktiv. Der Vollblutmusiker aus Chicago überzeugt sein Publikum mit einer Mischung aus Alternative Country, Indie-Folk und Rock. Wir haben für Sie den Mitschnitt seines Konzerts beim Rolling Stone Weekender 2014.
Mittwoch 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Neue Musik im Konzert

Mondrian EnsembleNo reality: Steinklänge mit dem Mondrian Ensemble Mit tönenden Steinen, die mit mechanischem Anschlag zum Klingen gebracht werden, beschäftigte sich 1991 erstmals eine Forschungsgruppe der ETH Zürich. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von «Stein-Instrumenten» und einen Verein für Steinklang-Musik.
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

RBB kulturRadio

MUSIK DER GEGENWART

mit Eckhard Weber Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik 2019 Die französische Cellistin Séverine Ballon ist eine furchtlose Forscherin an ihrem Instrument. Zahlreiche Werke wurden für sie geschrieben, sie meistert virtuose Steilhänge ebenso wie die Abenteuer des Performativen. Beides war auch in ihrem Solo-Recital im Rahmen von Ultraschall Berlin zu erleben. Konzertaufnahme vom 17. Januar 2019 im Heimathafen Neukölln
Mittwoch 21:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

josef salvatDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Jeff Tweedy (2/2) und Josef Salvat Mit seinem Cover des Rihanna-Hits "Diamonds" wurde der Australier bekannt, doch man sollte ihn nicht nur darauf reduzieren. Die erste Deutschland-Tour des Popsängers war komplett ausverkauft. Auch bei Deutschlands größtem Clubfestival war Josef Salvat schon zu Gast: 2015 spielte er beim zehnjährigen Jubiläum des Reeperbahn Festivals in Hamburg.
Mittwoch 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Spielweisen

martha argerichAuswärtsspiel - Konzerte aus Europa Maurice Ravel ,Ma mère l"Oye". Fünf Kinderstücke. Orchesterfassung Franz Liszt Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur, R 455 Martha Argerich, Klavier Orchestra della Svizzera italiana Leitung: Charles Dutoit Aufnahme vom 31.12.2018 aus dem Zentrum Lugano Arte e Cultura (LAC) in Lugano Am Mikrofon: Philipp Quiring Seitdem sich die argentinische Klaviervirtuosin Martha Argerich bereits vor Jahren dazu entschloss, keine Recitals mehr zu spielen, liegt der Schwerpunkt ihres Konzertierens ausschließlich auf Kammermusik und Klavierkonzerten. Sie fühle sich einsam so allein auf der Bühne, begründete sie ihre Entscheidung. Zudem plage sie bereits seit ihrer Kindheit panisches Lampenfieber. Unter Dirigenten, denen sie vertraut, wie ihrem Ex-Mann Charles Dutoit, spielt sie ausgewählte Konzerte für Klavier und Orchester aus ihrem seit jungen Jahren erprobten Repertoire. Ein solches ist das Es-Dur Konzert von Franz Liszt, das sie für den Auftritt Ende 2018 in Lugano auswählte. In diesem wird alles hörbar, was das Spiel der Pianistin auch heute noch auszeichnet: eine intuitive Virtuosität, ein schöner Klavierton und ein von einer kammermusikalischen Auffassung geprägtes Zusammenspiel mit dem Orchester. Seit beinahe 20 Jahren tritt Argerich regelmäßig in Lugano auf. Das Orchestra della Svizzera italiana spielt zudem ,Ma Mère l"Oye" von Maurice Ravel. Martha Argerich in Lugano
Mittwoch 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 JetztMusik

adriana hölszkyAdriana Hölszky zum 65.(2/2) Adriana Hölszky: "Wirbelwind", W. 32 für 4 Schlagzeuger Percussion Ensemble Stuttgart Adriana Hölszky: "Apeiron", Konzert für Violine und Streichorchester (Uraufführung) Martin Mumelter (Violine) Stuttgarter Kammerorchester Leitung: Bernhard Kontarsky (Konzert vom 22. Juli 2018 in der Musikhochschule Stuttgart) Adriana Hölszky: Lichtflug für Violine, Flöte und Orchester Hans Kalafusz (Violine) Dagmar Becker (Flöte) SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden Leitung: Michael Gielen Adriana Hölszky wurde im vergangen Juni 65 Jahre alt. Aus diesem Anlass fand im Rahmen des Festivals "Sommer in Stuttgart" ein Porträtkonzert der rumänischen Komponistin statt. Auf dem Programm stand auch die Uraufführung des neuen Violinkonzerts Apeiron, das das Offene und Unendliche des Kosmos beschwört.
Mittwoch 23:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Jazztime

gwilym simcockJazz aus Nürnberg: Studio-Aufnahmen "Hour Glass" Thomas Gould, Violine; Martin Berauer, Kontrabass; Mike Walker, Gitarre; Gwilym Simcock, Klavier; Bernhard Schimpelsberger, Schlagzeug Komposition und Leitung: Johannes Berauer Aufnahme vom 4. Februar 2019 im Studio Franken Moderation und Auswahl: Beate Sampson
Mittwoch 23:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Neue Musik

Klangwerkstatt Berlin Kunstquartier Bethanien Aufzeichnung vom 04.11.2018 Ian Mikyska "Acoustic Rituals" für Elektronik, Ensemble und Geräuschobjekte Uwe Rasch "aus: vierundzwanzig: singSang einundzwanzigzwölf" für Oboe und Elektronik (Uraufführung) Thomas Nathan Krüger "W#2" für Performer und Video Michael Maierhof "Untergrund 1" für vier Spieler Maximilian Marcoll "? SCORE FETISH" für drei Spieler und Keyboard-gesteuerte Verstärkung Malte Giesen "Die Oboe ist mächtiger als das Schwert" für Oboe, Elektronik und Video Suono Mobile global
Donnerstag 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren