Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

23.02.23 07:00 Uhr Bayern 2

Liberté

Agenten-Thriller - Noor Inayat Khan ist die Nachfahrin des letzten Königs von Mysore, Tochter des Begründers des Sufismus in Europa. Geboren in Russland 1914, aufgewachsen in England und Frankreich. Wie kann es sein, dass Noor Inayat Khan hierzulande kaum bekannt ist, obwohl sie als Funkerin gegen die Nazis kämpfte und 1944 als Spionin im KZ Dachau hingerichtet wurde? Viele hielten die junge Frau, die sich gerade als Kinderbuchautorin einen Namen machte, als Agentin für völlig ungeeignet - und doch sollte sie länger durchhalten als jeder Funker, der damals zum Einsatz kam. // Mit Viola von der Burg, Marie Jensen, Steffen Link, Stefan Merki, Anselm Müllerschön, Thomas Hauser, Katja Amberger, Lukas Rüppel, Irina Wanka, Paula Lochte, Alexandra Martini, Florian Schairer, Ingrid Schölderle, Julia Fischer, Gabi Hinterstoisser/ Regie: Alexandra Distler /BR 2023 //

07.02.24 00:01 Uhr SWR 2

Geschichte einer Entdeckung (1968)

Die Menschheit befindet sich in einem interstellaren Krieg der Sonnensysteme. Da alles durch Computer gelenkt wird, haben die Menschen das eigenständige Denken verlernt. Auf diese Weise ist es unmöglich, dass eine Seite gewinnt. Hohe Energiekosten der Computer gebieten der Wirtschaft Einhalt. Per Zufall wird bekannt, dass sich Hans Daub durch alte Bücher das Rechnen angeeignet hat. Um den Krieg zu beenden, plant die Regierung, seine Rechenfähigkeit zu nutzen, indem er sie an andere weitergibt. Dass der strategische Schachzug daraus besteht, den Feind durch bemannte Bombenraketen auszuschalten, ahnt Daub nicht. Mit Siegfried Nürnberger, Hans-Peter Thielen, Franz Kutschera, Günter Strack, Friedhelm Becker, Kurt Dommisch, Marlene Achtermann, Peter Lieck, Manfred Berben, Renate Golisch, Jürgen Hoppe | von Isaac Asimov | Vorlage: The Feeling of Power (Kurzgeschichte, amerikanisch) | Bearbeitung (Wort): Reinhard Schober | Regie: Hans-Peter Kl

Hören

07.02.24 00:00 Uhr WDR

Trailer: Die Mumins - neue Hörspiel-Serie | ab 08.02.24

Der Kinderbuch-Klassiker von Tove Jansson als Hörspiel-Serie: "Die Mumins". Komm mit uns ins Mumintal! Die kleinen Trollwesen erleben gemeinsam mit Snorks, Hatifnatten oder Hemulen jede Menge Abenteuer. Zum Start am 8. Februar gibt´s direkt 6 Folgen, mit besonderen Stimmen, toller Musik und feinem Humor. Mehr Infos unter www.wdr.de/k/mumins oder mumins@wdr.de

Hören

06.02.24 13:35 Uhr SWR 2

John Burnside: Folk

Ein britischer Folk-Musiker beobachtet sein eigenes Begräbnis. Er erzählt vom Kampf wider den Alkoholismus, der Suche nach der "echten" Musik, dem Scheitern der Liebe und der Gnade der Freundschaft. Mit: Werner Wölbern, Anja Schneider, Jenny König u. a. | Gesang: Jenny König | Gitarre und Komposition: Nicolas Haumann | Regie: Björn SC Deigner | Produktion: SWR 2023 - Premiere

Hören

04.02.24 00:00 Uhr SR 2

Einsteins Zunge - Aus dem Nachlass meines Bruders

Das Bild gehört zum kollektiven Gedächtnis: Albert Einstein, wie er an seinem 72. Geburtstag den Paparazzi die Zunge rausstreckt. Einsteins Geburtstags-Gesicht sah Georg auch in der Mauer im Brentano-Park, ganz links, zweiter Stein von oben. Georg litt an Apophänie, überall sah er Gesichter, nicht nur das von Einstein. Jetzt ist Georg tot, sein Bruder sichtet den Nachlass des erfolgreichen Geschäftsmannes. Eine dem Bruder bislang völlig unbekannte Seite Georgs kommt zum Vorschein: seine intensive, phantasievolle Beschäftigung mit Wissenschaft, seine lebenslange Suche nach Antworten auf die großen Fragen, die heutzutage viel zu oft vom Alltagsstress verdrängt werden: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Lassen sich Glaube und Wissenschaft vereinbaren? "Einsteins Zunge" wurde mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD 2020 ausgezeichnet. Von Christoph Buggert

Hören

03.02.24 00:00 Uhr WDR

Vier Heilige als Spanische Landschaft - Nach Gertrude Stein

-Performance- Der Text beruht auf dem berühmtesten Theaterstück Gertrude Steins von 1934. Als Exempel der stereofonischen Literatur lässt das Stück aus dem Text ein Raumgefüge entstehen: Es handelt von vier Heiligen, aber stellt eine Landschaft dar. // Von Gertrude Stein / WDR 1971

Hören

02.02.24 12:30 Uhr SWR 2

Hugo von Hofmannsthal: Andreas

Eine Geschichte um existenzielle Nöte eines jungen Mannes, dessen Reise nach Venedig in die Abgründe von Gewalt, sozialem Abstieg und surrealer Erfahrung von Sexualität mündet. | Mit: Karl Markovics, Tilman Tuppy, Dörte Lyssewski, Branko Samarovski u. a.| Klavier: Orlando Bass | Bearbeitung: Manfred Hess / Ruthard Stäblein | Komposition: Cathy Milliken / Dietmar Wiesner | Regie: Ulrich Lampen | Produktion: SWR / ORF 2024 mit freundlicher Unterstützung des Freien Deutschen Hochstifts Frankfurt am Main - Premiere

Hören

02.02.24 00:00 Uhr WDR

Fahrenheit 451 (5/5): Krieg und Neubeginn

-SciFi- Nach der Denunzierung durch seine Frau wird Montag verhaftet und gezwungen, sein eigenes Haus anzuzünden. Montag flieht und ein Krieg beginnt. Kann es Hoffnung auf einen Neubeginn geben? // Von Ray Bradbury / WDR 1970

Hören

02.02.24 00:00 Uhr WDR

Fahrenheit 451 (4/5): Rebellen

-SciFi- In seiner Verzweiflung wendet Montag sich an einen alten Literaturprofessor. Über ein Kurzwellengerät halten die zwei Rebellen Kontakt. Sie beschließen, den Bücherverbrennungen entgegenzuwirken. // Von Ray Bradbury / WDR 1970

Hören

02.02.24 00:00 Uhr WDR

Fahrenheit 451 (3/5): Verbotene Worte

-SciFi- Nachdem eine alte Frau sich mit ihren Büchern verbrannt hat, ist nun auch Clarisse verschwunden. Montag braucht Klarheit und zwingt seine Frau, in den verbotenen Büchern zu lesen. // Von Ray Bradbury / WDR 1970

Hören

02.02.24 00:00 Uhr WDR

Fahrenheit 451 (2/5): Clarisse

-SciFi- Guy Montag ist als Mitglied des Sonderkommandos Teil der planmäßigen Bücherverbrennung. Doch erscheint sein Leben ihm plötzlich leer und schal. Eine neue Bekanntschaft weckt seine Neugier. // Von Ray Bradbury / WDR 1970

Hören