Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

25.05.24 04:15 Uhr WDR3 WDR 3 Gespräch am Samstag

Birgit Minichmayer über die Künstlerin Maria Lassnig

In "Mit einem Tiger schlafen" spielt Birgit Minichmayr Maria Lassnig - in allen Altersstufen ihres langen Lebens. Mit Daniel Fingernagel spricht sie über die kompromisslose Künstlerin, über Stimme, Spiel und "das geliehene Wort" als Schauspielerin. Von WDR 3.

Hören

24.05.24 16:04 Uhr WDR3 WDR 3 Forum

Die Komponistin Maria Herz - Wiederentdeckung einer Vergessenen

In den 1920er Jahren lebte die jüdische Pianistin Maria Herz in Köln. Sie komponierte Lieder, Kammermusik und Orchesterwerke. Ab 1935 ging sie aufgrund von Aufführungsverbot und Verfolgung endgültig ins Exil und kehrte nicht zurück. Warum wurde sie vergessen, was führte zu ihrer Wiederentdeckung? Wie modern, neoromantisch oder traditionell komponierte sie? Wie stand sie zu den kulturellen Umbrüchen ihrer Zeit? Von WDR 3.

Hören

24.05.24 13:15 Uhr WDR3 WDR 3 Hörstoff – Neue Klassik-Alben

Geglückte Umsetzung: Kevin Puts’ "The Hours"

Der Roman "The Hours" von Michael Cunningham hat alles, was ihn für die Bühne eigentlich unbrauchbar macht: drei Figuren an drei verschiedenen Orten in drei unterschiedlichen Zeiten. Kevin Puts' Oper ist trotzdem geglückt, meint Nick Sternitzke. Von Nick Sternitzke.

Hören

24.05.24 05:53 Uhr WDR3 WDR 3 Theaterkritik

Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt "Glaube, Liebe, Fußball"

Der Platz vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus wird Fanzone zur EM – und Spielstätte für das Open-Air-Theaterstück "Glaube, Liebe, Fußball". Warum dort Fußball und Theater für 90 Minuten sehr gut zusammenpassen, verrät Christoph Ohrem. Von Christoph Ohrem.

Hören

24.05.24 05:00 Uhr WDR3 WDR 3 Lesung

"Mein Name ist Estela" von Alia Trabucco Zerán - Teil 2

Das Dienstmädchen Estela ist angeklagt: Sie soll die kleine Tochter ihrer Hausherrn ermordet haben. In Alia Trabucco Zeráns eindrucksvollem Roman berichtet Estela von ihren Jahren im Dienst der wohlhabenden Familie und macht damit die unüberbrückbaren Unterschiede in der chilenischen Klassengesellschaft sichtbar. Von dira_Connect.

Hören

23.05.24 22:01 Uhr WDR3 WDR 3 Kulturfeature

Kurdistan, mon amour - Auf den Spuren des Schriftstellers Bachtyar Ali

Er lebt seit Jahrzehnten in Köln und ist dennoch in seiner Heimat Kurdistan so populär wie kein Zweiter. Mit seinen Büchern ist Bachtyar Ali ein Hoffnungsträger für das von Krieg zerfressene Land.// Von Adrian Winkler/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de Von Adrian Winkler.

Hören

23.05.24 14:26 Uhr WDR3 WDR 3 Hörstoff – Neue Klassik-Alben

Liebe auf den fünften Blick: Orchesterwerke von Henri Dutilleux

Das Luxembourg Philharmonic unter Gustavo Gimeno und der Cellist Jean-Guihen Queyras haben sinfonische Musik von Henri Dutilleux aufgenommen. Nele Freudenberger hat sich auf die Klangwelt eingelassen. (harmonia mundi) Von Nele Freudenberger.

Hören

23.05.24 14:10 Uhr WDR3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Neue Bücher über feministische Praxis

Feminismus ist eine Praxis für alle - Moderatorin Insa Wilke stellt Bücher vor, die das humorvoll und engagiert in Tat und Sprache umsetzen. Von Insa Wilke.

Hören

23.05.24 09:00 Uhr WDR3 WDR 3 Meisterstücke

Shakespeare-Trip mit siebzehn: Mendelssohns Sommernachtstraum

Inspiriert von Shakespeares Komödie schreibt Mendelssohn noch als Jugendlicher eine geniale Ouvertüre. Später erweitert der Frühromantiker sie zu einer hinreißenden Schauspielmusik. Am berühmtesten wird der Hochzeitsmarsch, der heute bei kaum einer Trauungszeremonie fehlen darf. Von Martin Zingsheim.

Hören

22.05.24 11:50 Uhr WDR3 Zingsheim geigt rein

David Garrett vs. Generation Z

Vielen älteren Semestern macht die sogenannte Generation Z zu schaffen: Keine Bereitschaft sich zu quälen, sich an die Weltspitze zu schuften. Jetzt hat sogar Geigen-König David Garrett die hochdotierte Nase gestrichen voll. Martin Zingsheim interveniert. Von Martin Zingsheim.

Hören