Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

25.09.22 05:00 Uhr WDR3 WDR 3 Hörspiel

Hell genug - und trotzdem stockfinster: 2. Weltkrieg im Hunsrück

•Kriegserinnerungen• Ein kleines Fernsehteam dreht in Schlierscheid, einem Ort im Hunsrück, einen Dokumentarfilm über die letzten Wochen vor Kriegsende. Im Zentrum der Geschichte steht Johannes Best. // Von Peter Steinbach / Regie: Bernd Lau / WDR 1981 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Peter Steinbach.

Hören

24.09.22 15:00 Uhr WDR3 WDR 3 Lesung

"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 3

Es sind die Auseinandersetzungen des Menschen mit dem Meer an der Nordseeküste, die die meisten Novellen von Theodor Storm kennzeichnen. Eine dieser Novellen erzählt eine besonders dramatische Geschichte: "Der Schimmelreiter". Storm hat sie 1888, kurz vor seinem Tod, geschrieben. Von Thomas Leutzbach.

Hören

24.09.22 08:00 Uhr WDR3 WDR 3 Gespräch am Samstag

Autorin Petra Reski über Faschismus und EU-Skepsis in Italien

Italien steht vor einer auch für Europa richtungsweisenden Wahl. Michael Struck-Schloen spricht mit der in Venedig lebenden Autorin Petra Reski über die Verhältnisse in Italien, in dem die Postfaschistin Giorgia Meloni als Favoritin ins Rennen geht. Von Hans-Christoph Zimmermann.

Hören
20% Rabatt! Gutscheincode: Happy20

23.09.22 15:55 Uhr WDR3 WDR 3 Hörstoff – Neue Klassik-Alben

Explosiv: Ruggero Leoncavallos Oper "Zingari"

Lange Zeit ist die Oper "Zingari" von Ruggero Leoncavallo in Vergessenheit geraten. Nun gibt es eine Neueinspielung unter der musikalischen Leitung von Carlo Rizzi. Mitreißend musiziert, findet Björn Woll. (Opera Rara) Von Björn Woll.

Hören

23.09.22 08:00 Uhr WDR3 WDR 3 Kulturfeature

Tania Bruguera und die alternative Kultur Kubas

Auf der Documenta 15 gibt es - jenseits des Skandals - auch Kubas berühmteste Gegenwartskünstlerin, Tania Bruguera zu entdecken. Ihr Kollektiv INSTAR zeigt zensierte Künstler:innen und vermischt die Grenzen zwischen Kunst und Aktivismus. // Von Peter B. Schumann/ WDR 2022/ www. radiofeature.wdr.de Von Peter B. Schumann.

Hören

23.09.22 05:04 Uhr WDR3 WDR 3 Hörspiel

Grabesgrün (1/3): Die Tat

•Krimi• Im Sommer 1984 verschwinden zwei Kinder im Wald nahe Dublin spurlos. Ein drittes wird gefunden, verstört und ohne Erinnerung. Über 20 Jahre später scheint sich die Geschichte zu wiederholen. // Von Tana French / Übersetzung aus dem Englischen: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann / Bearbeitung: Jochen Stremmel / Komposition: Sven Rossenbach, Florian Van Volxem / Regie: Martin Zylka / WDR 2011 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Tana French.

Hören

23.09.22 05:02 Uhr WDR3 WDR 3 Hörspiel

Grabesgrün (2/3): Die Nacht im Wald

•Krimi• Die Spurensicherung hat wenig Hinweise gefunden, die Aufschluss über den Tod des zwölfjährigen Mädchens geben. Doch es gibt eine Verbindung zu dem alten Fall vor 20 Jahren. // Von Tana French / Übersetzung aus dem Englischen: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann / Bearbeitung: Jochen Stremmel / Komposition: Sven Rossenbach, Florian Van Volxem / Regie: Martin Zylka / WDR 2011 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Tana French.

Hören

23.09.22 05:00 Uhr WDR3 WDR 3 Hörspiel

Grabesgrün (3/3): Die Entlarvung

•Krimi• Ermittler Robert Ryan und seine Kollegin Cassie Maddox kommen der Lösung des Falls immer näher. Dabei wird Robert jedoch von seinen eigenen traumatischen Kindheitserlebnissen in dem Wald heimgesucht. // Von Tana French / Übersetzung aus dem Englischen: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann / Bearbeitung: Jochen Stremmel / Komposition: Sven Rossenbach, Florian Van Volxem / Regie: Martin Zylka / WDR 2011 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Tana French.

Hören

22.09.22 15:06 Uhr WDR3 WDR 3 Hörstoff – Neue Klassik-Alben

Originell: Mahan Esfahani spielt (schon wieder) Bach

Der iranische Cembalist Mahan Esfahani hat sein eingespieltes Bach-Repertoire erweitert. Jan Ritterstädt hat einen ungewöhnlichen Zugang entdeckt. Von Jan Ritterstaedt.

Hören

22.09.22 13:50 Uhr WDR3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Von Leib und Seele

Oft werden sie gegeneinander ausgespielt, dabei kommen sie eigentlich ohne einander nicht aus: Gutenbergs Welt liest Bücher von Körper und Geist Von Christian Möller.

Hören