Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

09.12.22 00:05 Uhr Bayern 2 Das Kalenderblatt

09.12.1918: Tristan Tzara veröffentlicht das Manifest des Dadaismus

Vernichtung der Logik, Vernichtung des Gedächtnisses, Vernichtung der Archäologie, alle Individualitäten in ihrem Augenblickswahn achten sind nur ein paar der Forderungen, die Tristan Tzara in seinem Manifest des Dadaismus erhob. Mit Hans Arp und Hugo Ball gründete Tzara die Zürcher Gruppe des Dadaismus.

Hören

09.12.22 00:01 Uhr Bayern 2 Tatort Geschichte - True Crime meets History

John Brown und das "Pottawatomie Massacre"

Wir reisen in die noch junge Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Gebiet des noch zukünftigen US-Bundesstaat Kansas tobt Mitte des 19. Jahrhunderts ein Konflikt, der sich bald zu einem Sturm entwickeln wird. Er kreist um die Frage: Soll man die Sklaverei zulassen oder verbieten? Der radikale Abolitionist John Brown hat seine persönliche Entscheidung längst gefällt: Er macht Jagd auf Sklavereibefürworter und Sklavenjäger. Mit seinen Söhnen gründet er eine radikale Bande und hinterlässt eine Blutspur in den USA.

Hören

08.12.22 16:05 Uhr Bayern 2 Eins zu Eins. Der Talk

Margot Flügel-Anhalt, Abenteurerin

Grenzenlose Freiheit erlebt Margot Flügel-Anhalt bei ihren Reisen. Ob mit dem Motorrad von Hessen zum Hindukusch ohne Führerschein oder demnächst mit dem E-Bike zum Schwarzen Meer, sie hat das Reise-Gen in sich und ist monatelang unterwegs. Dabei taucht sie ein in die Sitten und Kulturen der jeweiligen Länder, erlebt auch mal schwierige und gefährliche Situationen, wie zuletzt die Proteste im Iran. Doch genau das ist es auch, was ihr Reisen bedeutet, nah dran sein am Geschehen. Moderation: Nina Sonnenberg

Hören

08.12.22 15:30 Uhr Bayern 2 radioWissen

Sterben - Chronologie des letzten Abschieds

Ein Mensch stirbt. Während die Organfunktionen erlöschen, scheinen Füße und Hände auszukühlen. Die Haut wird wächsern. Noch ein, zwei rasselnde Atemzüge.... Dann steht das Herz still. Minuten später tritt der Hirntod ein. (BR 2018)

Hören

08.12.22 15:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

Die Gebärmutter, der Uterus - Mehr als ein Teil des Geschlechtsorgans

Kein menschliches Leben ohne Gebärmutter. Das muskulöse Hohlorgan lässt den Fötus bis zur Geburt heranreifen. Die Monatsblutung im weiblichen Zyklus besteht vor allem aus sich regelmäßig erneuernder Gebärmutterschleimhaut. Die krankheitsbedingte Gebärmutterentfernung ist die häufigste OP bei Frauen.

Hören

08.12.22 15:00 Uhr Bayern 2 Hörspiel Pool

"Güldens Schwester" von Björn Bicker

Drama · Fatma ist Lehrerin an einer deutschen Schule. Als ein Mord auf dem Schulhof geschieht, verliert sie alle Gewissheiten, die ihr Leben zwischen zwei Kulturen bisher zusammengehalten hatten. // Mit Meriam Abbas, Yodit Tarikwa, Murali Perumal, Christoph Franken, Edmund Telgenkämper, Stefan Merki, Shirin Eissa, Wiebke Puls/ Komposition: Derya Yildirim, Sebastian Reier, Tobias Levin/ Regie: Björn Bicker/ BR 2020 /

Hören

08.12.22 11:49 Uhr Bayern 2 radioReisen

Norditalien/Sardinien: Fischmarkt in Chioggia | Palladio-Architektur in Vicenza | Sardinien per Fahrrad

Norditalien abseits der Touristenhochburgen? Auf nach Vicenza! Hier spüren wir der Renaissance-Architektur von Andrea Palladio nach. In Chioggia nahe Venedig besuchen wir den größten Fischmarkt Italiens. Und wir entdecken die unberührte Seite Sardiniens - mit dem Fahrrad.

Hören

08.12.22 08:30 Uhr Bayern 2 kulturWelt

Signal der Gerechtigkeit für Frauen: Annie Ernaux in Stockholm

In ihrer Nobel-Rede fordert die Preisträgerin Annie Ernaux mehr Aufmerksamkeit für Frauen ein und beschreibt ihren eigenen Weg. Und: ein Jahr Claudia Roth als Kulturstaatsministerin/ Star Trek-Spin-Off Strange New Worlds / Turner Preis an Veronica Ryan

Hören

08.12.22 08:27 Uhr Bayern 2 Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Schöne Krisen

Jüngst spottete ein deprimierter Kleinkünstler: "Findet statt" ist das neue "Ausverkauft". Und wir ergänzen: "Krise" ist das neue "Normal" und ist - wie das Böse - bald immer und überall. Aber merke: es gibt Krisen, in denen man sterben kann und andere, mit denen sich gut leben lässt ... Eine Glosse von Norbert Joa.

Hören

08.12.22 07:35 Uhr Bayern 2 Aktuelle Interviews

Ex-DFB-Sportdirektor: Schwächen der Nationalmannschaft lange bekannt

Robin Dutt, der frühere Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), kritisiert die Fehleranalyse des DFB nach dem WM-Aus der Nationalmannschaft. "Die Personaldiskussion rund um Oliver Bierhoff und Hansi Flick hat mich geärgert", so Dutt.

Hören