Radio-Podcasts

26.02.20 02:00 Uhr Bayern 2 Tagesticket - Der Früh-Podcast

Joghurt mit Superkräften: Warum er vielleicht euer Leben verlängern kann

Ein ganz bestimmter Joghurt aus einem bulgarischen Bergdorf soll das Leben verlängern können - das glauben jedenfalls viele chinesische Touristen, die dort hinreisen. Die Forschung sagt: Vielleicht können seine Bakterien sogar in naher Zukunft Parkinson heilen. Und: Wieso ist die Suche nach Patient Null beim Coronavirus so wichtig?

Hören

26.02.20 00:05 Uhr Bayern 2 Das Kalenderblatt

26.02.1109: Edigna von Puch gestorben, Baumbewohnerin

Edigna lebte der Legende nach in einer hohlen Linde. Manche sagen der Baum sei 1200 Jahre alt. In Edigna vermischen sich die Vorstellungen von einer heidnischen Baumgöttin, einer Dryade und einer katholischen Heiligen.

Hören

25.02.20 15:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

Tomi Ungerer - Kinderbuch, Satire und Erotik

Der Illustrator Tomi Ungerer liebte es mit seinen Zeichnungen anzuecken, anzuklagen und aufzudecken. Angetrieben von rastloser Arbeitswut gepaart mit elsässischem Humor schuf er hintersinnige Kinderbücher, saftige Karikaturen und pornographische Satiren, die ihresgleichen suchen.

Hören

25.02.20 15:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Wilhelm Busch - Dichter, Zeichner, Kinderschreck

Jeder kennt sie: Die Bildergeschichten von Wilhelm Busch: Max und Moritz, die fromme Helene oder Plisch und Plumm. Und viele seiner Reime sind sprichwörtlich geworden, z.B. "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr".

Hören

25.02.20 13:35 Uhr Bayern 2 Lesungen

Rafael Seligmann: Lauf, Ludwig, lauf! (3/4)

Der Publizist und Buchautor Rafael Seligmann hat einen biografischen Roman geschrieben: über seine Ahnen und die Jugend seines Vaters Ludwig in der schwäbischen Provinz zwischen Fußball und Synagoge. Im Jahr 1933 hörte Kicker Ludwig allerdings nicht nur auf dem Fußballfeld den Appell "Lauf, Ludwig, lauf!", so auch der Titel des Buches. Mit Rafael Seligmann und Antonio Pellegrino. Dritte Folge einer vierteiligen Lesung mit Axel Milberg

Hören

25.02.20 13:00 Uhr Bayern 2 Tagesgespräch

Berühmt und berüchtigt: Die große Witzeshow im Tagesgespräch

Worüber können Sie lachen? Das fragt das Tagesgespräch immer am Faschingsdienstag. Verraten Sie uns Ihre Lieblingswitze. Moderation: Stefan Parrisius / Gast: Annamirl Spies, Kabarettistin

Hören

25.02.20 12:22 Uhr Bayern 2 Zeit für Bayern

Kollege Hund - Wie Hunde den Büroalltag verändern

Hunde sind seit Jahrtausenden an der Seite der Menschen. Ihre pure Anwesenheit verändert etwas in uns. Studien zeigen: Bei Arbeitnehmern sinkt der Stresspegel, wenn ein Hund im Büro ist. Ein Plädoyer für mehr Hunde im Büro- und Arbeitsalltag.

Hören

25.02.20 09:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

Dario Fo - der Harlekin im Welttheater

Dario Fo: Ein Narr, ein Komödiant, ein Schelm wollte er sein. Er selbst sah sich wohl am liebsten in der Rolle seines Lebens, die er sich auf den Leib geschrieben hatte: die des Harlekins, des Gauklers.

Hören

25.02.20 09:00 Uhr Bayern 2 Tagesticket - Der Früh-Podcast

Anti-Sauf-Gesetz auf Mallorca: Warum Hoteliers sich dagegen wehren

Aus für all-you-can-drink, nur noch maximal drei Getränke pro Mahlzeit in den Hotels - so will die mallorquinische Regierung den Sauftourismus in einigen Hochburgen eindämmen. Gutes Ziel, aber wirkungslos, meinen viele Hoteliers und wehren sich gegen das Gesetz. Sie fordern dafür mehr Polizeipräsenz. Und: Was wird jetzt eigentlich aus Wikileaks?

Hören

25.02.20 08:30 Uhr Bayern 2 kulturWelt

Von der Skizze zur Skulptur: Michelangelo in der neuen Welt

Michaelangelo Ausstellung im Getty zeigt den künstlerischen Prozess eines Meisterkünstlers.Von Papier in Stein: Die Ausstellung "Michelangelo: Mind of the Master” zeigt 28 Zeichnungen des Renaissancekünstlers Michelangelo, und gibt so Einblick in den kreativen Planungsprozess eines der größten Künstler seiner Zeit. Die Skizzen sind Raritäten, denn viele hatte Michelangelo verbrannt und vernichtet. Die Ausstellung im Getty-Museum ist eine internationale Kollaboration mit dem Teylers Museum in Haarlem aus den Niederlanden. Und außerdem in unserer kulturWelt: Berliner Festspiele _ unanbhängige Filmszene will mit eigenen Streamingdiensten punkten, Coronavirus - Kultureinrichtungen in Italien unter Quarantäne und Faschingsrecherche in Hochhinauszeiten.

Hören