MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 16. September 2019: Sprache in Zeiten der Algorithmen

Bild: IMAGOReiner Haseloff und Martin Mosebach diskutierten in Bad Lachstädt über Sprache in Zeiten der Algorithmen. In ihrem neuen Buch beschreiben Marina und Herfried Münkler neue demokratische Modelle. Jörg Schieke im Feuilleton
(Bild: IMAGO)
(16.09.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast MDR KULTUR empfiehlt: Frische Musik-Alben

"Putzlicht" von Niels Frevert

Bild: Benedit Schnermann VISUALSUm den Hamburger Musiker und Songwriter Niels Frevert war es in den vergangenen Jahren etwas still geworden. Nun meldet er sich eindrucksvoll zurück. Seine Texte haben an Doppeldeutigkeit und Sprachwitz nichts eingebüßt.
(Bild: Benedit Schnermann VISUALS)
(16.09.19 07:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Café

Die Schriftstellerin Ulrike Draesner im MDR KULTUR-Café im Gespräch

Bild: IMAGODie Schriftstellerin Ulrike Draesner schreibt Lyrik und Prosa und ist die erste Professorin am Literaturinstitut in Leipzig. Sie ist in ihrer Küche im Gespräch mit Carsten Tesch.
(Bild: IMAGO)
(15.09.19 12:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast Unter Büchern

Sprache, Wandel, Werte

Bild: MDR Kultur/Hagen Wolf"Unter Büchern" widmet sich der deutschen Sprache. Wir sprechen mit Anatol Stefanowitsch über politisch korrekte Sprache, schauen uns das erste digitale Lexikon an und besuchen u.a. eine Leipziger Literaturshow.
(Bild: MDR Kultur/Hagen Wolf)
(14.09.19 18:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR trifft: Menschen von hier

Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar im Gespräch mit Carsten Tesch

Bild: MDR/Olaf ParuselUlrike Lorenz ist Chefin über Museen, Schlösser, historische Häuser und Parks, sowie Sammlungen der Literatur und Kunst, die zur zweitgrößten Kulturstiftung Deutschlands gehören. Sie ist im Gespräch mit Carsten Tesch.
(Bild: MDR/Olaf Parusel)
(14.09.19 11:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Features und Essays

Feature | Der Räuber, die Blinde und der Flüchtling - Urban Gardening auf Sizilianisch

Bild: © Mia MarinkovicNach vier Jahren im Gefängnis will Guiseppe Fontana sein Leben ändern. Auf einem brachliegenden Gelände bei Palermo entwickelt er ein Urban Gardening Projekt. Feature von Patrick Batarilo.
(Bild: © Mia Marinkovic)
(14.09.19 09:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 14. September 2019

Bild: IMAGOWolfgang Schillings Feuilleton beschäftigt sich heute mit der Frage, ob Alexander von Humboldt ein Spion war, schaut auf die Kindheit von Edward Snowden und lüftet das Erfolgsgeheimnis von Rolando Villazón.
(Bild: IMAGO)
(14.09.19 08:30 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Fragebogen

MDR KULTUR Fragebogen: Ulrike Draesner

Bild: IMAGODie Schriftstellerin Ulrike Draesner schreibt Lyrik und Prosa. Sie ist die erste Professorin am Literaturinstitut in Leipzig. Ihre Antworten auf den Fragebogen hören Sie hier.
(Bild: IMAGO)
(13.09.19 17:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Peter Zudeicks Woche in Berlin

Peter Zudeicks Woche in Berlin vom 13. September

Bild: WDR/Herby SachsPeter Zudeick fasst die Woche zusammen: Sie hat es schwer, die Kanzlerin. Die Grünen meckern über ihre Klimaziele und die AFD macht sie gar für den Brexit verantwortlich. In Hessen sorgte ein NPD-Ortsvorsteher für Ärger.
(Bild: WDR/Herby Sachs)
(13.09.19 12:20 Uhr)
Hören