Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

27.05.24 10:29 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

27.05.24 10:24 Uhr Deutschlandfunk Lesart

"Mein Kafka": Katja Lange-Müller über Irrtümer in der Kafka-Lektüre

Schlinsog, Elke www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart

Hören

27.05.24 10:24 Uhr Deutschlandfunk Kultur Lesart

"Mein Kafka": Katja Lange-Müller über Irrtümer in der Kafka-Lektüre

Schlinsog, Elke www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart

Hören

27.05.24 10:08 Uhr Deutschlandfunk Lesart

»Ein Jahr unter Eulen«: Verliebt in eine polnische Wahrsagerin

Israel, Roman www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart

Hören

27.05.24 10:08 Uhr Deutschlandfunk Kultur Lesart

»Ein Jahr unter Eulen«: Verliebt in eine polnische Wahrsagerin

Israel, Roman www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart

Hören

27.05.24 09:38 Uhr SWR3 SWR3 Comedy

Kienzle und das Musikwissen

Heute testet unser Dauerpraktikant das Musikwissen von Moderator Marcus Barsch...

Hören

27.05.24 09:20 Uhr Bayern 2 radioWissen

Ein Freistaat unter Strom - Bayerns Hunger nach Energie

Als Bayern sich zum Industriestaat entwickelte, wurde sein Hunger nach Energie immer größer. Vor allem auch der Hunger nach elektrischem Strom. Dabei gilt für Bayern, ein Land mit wenig Rohstoffen und ohne Meereszugang, schon lange: Der Zugang zu bezahlbaren Energieträgern ist ein Dauerthema. Von Lorenz Storch

Hören

27.05.24 09:05 Uhr Deutschlandfunk Im Gespräch

Ballettchef John Neumeier - "Choreographie ist Spontanität"

Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch

Hören

27.05.24 09:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Im Gespräch

Ballettchef John Neumeier - "Choreographie ist Spontanität"

Bürger, Britta www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch

Hören

27.05.24 08:54 Uhr NDR Info Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine

Rafah: Hilfsorganisationen melden viele Tote nach Luftangriff

Vor allem Geflüchtete sollen unter den Opfern sein, aber auch zwei ranghohe Vertreter der radikal-islamischen Hamas. Laut Palästinensischem Roten Halbmond ist das angegriffene Gebiet nordwestlich von Rafah als humanitäre Schutzzone für Geflüchtete ausgewiesen. Israels Armee teilte mit, der Angriff sei im Einklang mit dem Völkerrecht erfolgt.

Hören