Radioprogramm

Cosmo

Jetzt läuft

COSMO

06.00 Uhr
COSMO

08.00 Uhr
COSMO

Übernahme von: Radio Bremen

12.00 Uhr
COSMO

Übernahme von: Radio Bremen

16.00 Uhr
COSMO

Übernahme von: Radio Bremen

20.00 Uhr
COSMO Konzerte

Patti Labelle + Gilberto Gil & Gal Costa + Bob Marley - Patti Labelle, eine der bekanntesten Musikgrößen der USA, Gilberto Gil & Gal Costa, zwei revolutionierende Künstler aus Salvador, Brasilien, und Bob Marley, der Reggae Superstar aus Jamaika. COSMO Konzerte XL präsentiert Euch an Christi Himmelfahrt vier Stunden Musikgeschichte und Live-Sound mit weltweitem Legendenstatus. Patti Labelle gehört zu den bekanntesten Musikgrößen der Vereinigten Staaten und kann auf 50 Jahre im Musikgeschäft zurückblicken. Sie wird als Königin der Rock-Soulmusik bezeichnet und ist am bekanntesten für Ihre Hits wie „If Only You Knew“, „Lady Marmalade“ und „Stir It Up“. Ihren Einstieg in die Musik hatte sie bereits als Kind, als sie als Mitglied im Gospelchor mit ihrer einzigartigen Stimme aus der Menge stach. Ihre offizielle Karriere begann im Jahr 1959 als Teil der Gruppe The Ordettes, welche sich später in The Blue Belles umbenannte. Ihre Karriere als Solokünstlerin folgte im Jahr 1983, als sie ihr Hit-Album „I’m in Love Again“ veröffentlichte. Aufgenommen 1991 im Apollo Theatre in New York City. Gilberto Gil und Gal Costa zahlen bis heute zu den Aushängeschildern der Música Popular Brasileira (MPB) und Mitbegründer der Tropicália-Bewegung der späten 60er. Eine explizit politische Bewegung, die brasilianische Musik mit psychedelischen Elementen verschmelzen ließ. 1971 standen beide in London auf der Bühne und spielten ein wunderbares Konzert mit ihren derzeitigen Hits. Aufgenommen 1971 in London. Heute wäre er 75 Jahre alt und fast 40 Jahre nach seinem Tod ist Bob Marley immer noch der jamaikanische Superstar und musikalische, politische und kulturelle Symbolfigur schlechthin. Mit seiner Band The Wailers trug er die Reggae-Musik in die Welt wie kein anderer. Bob Marleys Version von Reggae wurde in Europa und den USA eine Zeit lang zu einem regelrechten Diskokult. Die bekanntesten Hits von Bob Marley damals waren „I Shot The Sheriff“ und „No Woman No Cry“, die bis heute fortwirken. Aufgenommen 1975 im Lyceum Ballroom, London

00.00 Uhr
Schwarz zu blau