Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

ARD-Nachtkonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Ludwig van Beethoven: Allegro aus dem Oktett Es-Dur op. 103 Mozzafiato Leitung: Charles Neidich Arcangelo Corelli: Sinfonia WoO 1 Amandine Beyer, Flavio Losco (Violine) Gli Incogniti Leopold Godowsky: Sinfonische Metamorphose über "Wein, Weib und Gesang" Konstantin Scherbakov (Klavier) Luigi Boccherini: Sinfonie D-Dur op. 21 Nr. 4 Deutsche Kammerakademie Neuss Leitung: Johannes Goritzki Richard Strauss: Serenade Es-Dur op. 7 Bläser der Sächsischen Staatskapelle Dresden Leitung: Christian Thielemann Emilie Mayer: Scherzo aus der Sinfonie Nr. 2 e-Moll NDR Radiophilharmonie Leitung: Leo McFall

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 06.12.1737: Die erste deutsche Loge wird gegründet Von Julia Könemann 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Wer steckt hinter den Energie-Demos? - Protest von rechts und links Von Jennifer Stange Seit Spätsommer demonstrieren Menschen gegen hohe Energiepreise und steigende Lebenshaltungskosten. Der "Heiße Herbst" blieb allerdings lauwarm, flächendeckende Sozialproteste fielen aus. Den größten Zulauf haben vor allem Akteure, die die Sanktionen gegen Russland ins Zentrum stellen und auf gewachsene rechte Netzwerke vorausgegangener Proteste zurückgreifen können. Ausgerechnet die traditionellen sozialpolitischen Akteure, wie Gewerkschaften und Sozialverbände, finden wenig Unterstützung.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

César Franck zum 200. Geburtstag(2/5) Mit Jan Ritterstaedt Musikliste: Emilia Giuliani: Capriccio für Gitarre Siegfried Schwab (Gitarre) César Franck: Andante con moto (1) aus: Trio Concertant fis-Moll op. 1 Nr. 1 CFF 111 Frank Braley (Klavier) Anna Agafia Egholm (Violine) Ari Evan (Violoncello) César Franck: Andantino quietoso op. 6 Leon Blekh (Violine) Jean-Claude van den Eynden (Klavier) César Franck: Le Chant du crépuscule (Ende II) aus: Ruth CFF 179 Pierre Vaello (Tenor) Choeur du Campus d'Orsay Orchestre Symphonique du Campus d'Orsay Leitung: Martin Barral César Franck: Ausschnitt aus: Ce qu'on entend sur la montagne CFF 126 Orchestre Philharmonique Royal de Liège Leitung: Christian Arming César Franck: L'ange et l'enfant CFF 142 Tassis Christoyannis (Bass) Jeff Cohen (Klavier) César Franck: Grand Chœur D-Dur CFF 59 Diego Innocenzi, Cavaillé-Coll-Orgel der Église Sant-François-de-Sales, Lyon (1880) César Franck: Grand Chœur C-Dur CFF 56 Ben van Oosten, Cavaillé-Coll-Orgel Église Saint-Ouen, Rouen (1888-90) - eines der letzten großen Meisterwerke des Orgelbauers

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Cuarteto Casals Carles Trepat (Gitarre) Joaquín Turina: La oración del torero op. 34 Enrique Granados: Pequeña romanza Miguel García Padre Basilio: Minuetto für Gitarre Luigi Boccherini: Gitarrenquintett Nr. 4 D-Dur "Fandango" (Konzert vom 14. Mai 2014 im Schwetzinger Schloss) Charles Villiers Stanford: Klarinettenkonzert op. 80 Michael Collins (Klarinette) BBC Symphony Orchestra Leitung: Michael Collins Traditional: "Tra bo dau" Calmus Ensemble Ludwig van Beethoven: Klaviersonate cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate" Fazil Say (Klavier) Victor Hely-Hutchinson: A Carol Symphony City of Prague Philharmonic Orchestra Leitung: Gavin Sutherland

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Hochaktuell - Das Anti-Kriegs-Museum in Berlin Von Jutta Herms Es war Tommy Sprees Großvater, der das Anti-Kriegs-Museum gründete und miterlebte, wie es von den Nationalsozialisten zerstört wurde. Der Enkel und viele Ehrenamtliche haben es in den 80er-Jahren wieder eröffnet. Das Museum zeigt die verheerenden Auswirkungen der Weltkriege und stellt Bezüge zu aktuellen Kriegen her. Vor allem junge Leute sollen hier erfahren, was Krieg bedeutet: Mit 82 Jahren steigt Tommy Spree noch immer mit Schülern in den original hergerichteten Luftschutzkeller hinab, der sich unter den Museumsräumen befindet.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Stoner(10/26) Roman von John Williams Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben Gelesen von Burghart Klaußner

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Eeva-Liisa Manner - Das Mädchen auf der Himmelsbrücke Eeva-Liisa Manner (1921-1995) zählt zu den wichtigsten finnischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihr Roman Das Mädchen auf der Himmelsbrückeerzählt von einer tristen Kindheit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Dichtung, Musik und die eigene Vorstellungskraft Trost spenden. Ein zeitlos schöner und berührender Roman. Aus dem Finnischen von Maximilian Murmann Guggolz Verlag, 152 Seiten, 22 Euro ISBN 978-3-945370-36-0 Eeva-Liisa Manner wurde 1921 geboren und starb 1995. Sie war eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Finnlands und wurde vielfach ausgezeichnet. Dem deutschen Lesepublikum blieb sie nahezu unbekannt. Jetzt wurde ihr 1951 erschienenes Romandebüt erstmals ins Deutsche übertragen: "Das Mädchen auf der Himmelsbrücke" - Tino Dallmann.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Vielfalt statt Einfalt! Der Kampf um die Erhaltung der Biodiversität Axel Weiß diskutiert mit Katrin Böhning-Gaese, Ökologin Stefanie Eichiner, Verein Biodiversity and Business Josef Settele, Naturschutzforscher Seit 1992 versuchen die Vereinten Nationen, die Biodiversität zu schützen. Doch während der Klimaschutz Fortschritte verzeichnet, hängt der Prozess für den Erhalt der Vielfalt des Lebens und der Lebensräume. Auf der bevorstehenden UN-Weltbiodiversitätskonferenz in Montreal soll Bewegung in die Verhandlungen kommen. Was macht Biodiversität so wichtig, warum ist sie so sperrig zu regeln und was kann zu ihrer Erhaltung getan werden?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

James H. Shelton: Lilac wine Nina Simone, Gesang, Piano Lisle "Lyle" Atkinson, Bass Bobby Hamilton, Schlagzeug Walter Donaldson: Love me or leave me, Aus: Whoopee (Musical, 1928) Nina Simone, Gesang, Piano Bobby Hamilton, Schlagzeug Lisle "Lyle" Atkinson, Bass Rudolf "Rudy" Stevenson, Gitarre

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Frühberufen zur Neuen Musik - Der Komponist Ole Hübner Moderation: Victoria Merkulova Redaktion: Fabian Elsäßer

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Jazz Session

Aus dem Archiv: Ella Fitzgerald & Count Basie Orchestra in Stuttgart 1970 Von Nina Polaschegg Immer wieder finden sich unsagbare Klangschätze in den Archiven des SWR. Heute: Nikolaus mit Ella - die Redaktion hat für die heutige Jazz Session ein Konzert mit Ella Fitzgerald und dem Count-Basie Orchestra ausgegraben. Im Rahmen ihrer Europatournee 1970 traten sie in der Stuttgarter Liederhalle auf. Wie alle Konzerte versetzten sie auch das dortige Publikum in wahre Begeisterung. J. "Dizzy" Gillespie / F. Paparelli: A Night in Tunisia Count Basie and His Orchestra Gene Goe, Trompete Ernest Brooks "Ernie" Wilkins: Good time Blues Count Basie and His Orchestra & Gene Goe, Trompete J. Meyer / R. W. Kahn: Crazy rhythm Ella Fitzgerald, Stimme Tommy Flanagan Trio: Tommy Flanagan, Piano Frank de la Rosa, Gitarre Ed Thigpen, Schlagzeug & Count Basie and His Orchestra & Gene Goe, Trompete B. Bacharach / F. Ahlert: Medley: (1) This girl's in love with you - (2) I'm gonna sit right down and write myself a letter Crazy rhythm siehe Titel 3 H. Nilsson: Open your window siehe Titel 3 E. "Duke" Ellington / B. Strayhorn: Satin doll siehe Titel 3 Richard Rogers: Hello young lovers Ella Fitzgerald, Stimme & Tommy Flanagan Trio C. Porter / J. Frederick "Fred" Coots: Medley: (1) I concentrate on you - (2) You go to my head Ella Fitzgerald, Stimme & Count Basie and His Orchestra Antônio Carlos Jobim: Medley: (1) The boy from Ipanema - (2) Improvisation: short quotation of several songs (u. a.: How high the moon; Respect; O nosso amor; Cielito lindo; Temptation (The girl from Ipanema) Ella Fitzgerald, Stimme & Tommy Flanagan Trio Neal Hefti: Cherry point Count Basie and His Orchestra & Gene Goe, Trompete

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
SWR2 JetztMusik

Magazin Von Martina Seeber Updates aus der Welt der zeitgenössischen Musik. Mit Berichten und Kritiken über die Festivals Wien Modern, die Berliner Kontakte, Now! in Essen und ein Symposion über Nachhaltigkeit.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Forum

Vielfalt statt Einfalt! Der Kampf um die Erhaltung der Biodiversität Axel Weiß diskutiert mit Katrin Böhning-Gaese, Ökologin Stefanie Eichiner, Verein Biodiversity and Business Josef Settele, Naturschutzforscher Seit 1992 versuchen die Vereinten Nationen, die Biodiversität zu schützen. Doch während der Klimaschutz Fortschritte verzeichnet, hängt der Prozess für den Erhalt der Vielfalt des Lebens und der Lebensräume. Auf der bevorstehenden UN-Weltbiodiversitätskonferenz in Montreal soll Bewegung in die Verhandlungen kommen. Was macht Biodiversität so wichtig, warum ist sie so sperrig zu regeln und was kann zu ihrer Erhaltung getan werden?

22.50 Uhr
SWR2 Jazz vor elf

N. N.: The griot People's revolution Henry Franklin, Bass Adrian Younge Ali Shaheed Muhammad

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

César Franck zum 200. Geburtstag(2/5) Mit Jan Ritterstaedt (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467 Mayumi Sakamoto (Klavier) WDR Rundfunkorchester Köln Leitung: Niklas Willén Johann Christian Schiefferdecker: Concert Nr. 5 d-Moll Elbipolis Barockorchester Hamburg Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49 Trio Jean Paul Alfredo Casella: Sinfonie Nr. 3 op. 63 WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Alun Francis

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Haydn Wood: "Suite Paris" Slowakisches Radio-Sinfonie-Orchester Bratislava Leitung: Ernest Tomlinson Edward Elgar: Violinkonzert h-Moll op. 61 Frank Peter Zimmermann (Violine) Symphonieorchester des BR Leitung: Howard Williams Michael Haydn: Sinfonie G-Dur London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Isaac Albéniz: Suite española op. 47 New Philharmonia Orchestra Leitung: Rafael Frühbeck de Burgos

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Alice Mary Smith: Grave - Allegro ma non troppo aus der Sinfonie c-Moll London Mozart Players Leitung: Howard Shelley Carl Reinecke: Trio B-Dur op. 274 Paul Meyer (Klarinette) Bruno Schneider (Horn) Eric Le Sage (Klavier) Franz Benda: Violinkonzert a-Moll Carolin Widmann (Violine) Akademie für Alte Musik Berlin Leitung: Stephan Mai