Radioprogramm

Alex Berlin

Jetzt läuft

Acoustic

05.00 Uhr
Acoustic

Akustische Musik, mit Sicherheit ohne Kabel und Verstärker

06.00 Uhr
multicult.fm

Unser Radio stellt die kulturelle Vielfalt von Berlin in den Mittelpunkt und sendet lokal, global und multilingual

10.00 Uhr
ByteFM am Morgen

Musiksendungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, moderiert von Autor*innen aus dem Team von ByteFM

12.00 Uhr
Indie Royal

Feinste Indiemusik

13.00 Uhr
Voll Normal

Magazin für Menschen mit und ohne Behinderung.

14.00 Uhr
Oldie-Treff

102 Prozent Oldie - Raritäten und Aufnahmen, die es weder auf CD, noch in anderen Archiven gibt.

15.00 Uhr
Amiga Newsletter

Infos, Gespräche, Musik und mehr vom dienstältesten Label Deutschlands mit Jörg Stempel.

16.00 Uhr
Der Jazzclub bei ALEX Berlin auf 91 null

rund 60 Minuten Informationen und Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen in Sachen Jazz.

17.00 Uhr
couchFM Magazin am Dienstag

Neue Musik, spannende Geschichten und interessante Nachrichten von den Berliner Hochschulen. Live aus dem MIZ-Babelsberg.

18.00 Uhr
Places

Voices Studierende widmen sich in dieser Folge u.a. dem Thema True Crime. Places Voices ist ein Projekt des Instituts für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem MIZ Babelsberg.

19.00 Uhr
Indie Royal

Feinste Indiemusik

20.00 Uhr
TTT - Tims Tuesday Tunes

Die Sendung des Indie-Gitarren-Songwriterpops.

21.00 Uhr
ByteFM

zu hören bei ALEX Berlin.

22.00 Uhr
Diese Sendung da!

Der auf selten beliebige Weise satirische und tagesaktuelle Wochenrückblick mit ungewöhnlicher Musik.

23.00 Uhr
Time For Vinyl

, ist die große Liebeserklärung zum Vinyl bei Alex Berlin, VINYL ONLY! Bei der Musik hingegen gibt es keine Grenzen, von Rock bis Klassik, bekannter bis unbekannter Musik ist alles dabei. Die perfekte Begleitung in die Nacht.

00.00 Uhr
Indie Royal

Feinste Indiemusik

02.00 Uhr
Durch die Nacht mit ALEX

Das Radio schläft nie - erst recht nicht bei ALEX

04.00 Uhr
POP TIME 402 - TIME LINE

Die Welt des Pop in den 60ern mit Reinhard Müller