Jetzt läuft auf WDR5:

Funkhausgespräche

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

06.04 Uhr

 

 

Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch

Wiederholung: Sa 01.03 Uhr Wiederholung: 15.04 Uhr


10 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

07.04 Uhr

 

 

Liegen bleiben


14 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Pfarrer Dominik Meiering, Köln "Das Kreuz mit dem Kreuz" Wiederholung: Sa 02.45 Uhr


56 Wertungen:      Bewerten

08.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Mit Christoph Fleischmann Die Welt der Religionen Wiederholung: Sa 02.03 Uhr


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

19. April 1529 - Der Protest der evangelischen Reichsfürsten auf dem Reichstag zu Speyer Von Maren Gottschalk Keine zehn Jahre war es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlicht und damit den Stein ins Rollen gebracht hatte, der zum Auslöser der Reformation wurde. Der katholische Kaiser Karl V. und sein Stellvertreter Ferdinand I. handelten in ihrem Bemühen, die neue Lehre im Keim zu ersticken, allerdings nicht gerade konsequent. 1521 erließen sie das Wormser Edikt, in dem sie Luther ächteten und seine Schriften verboten. Aber schon fünf Jahre später sah der Kaiser sich gezwungen, Toleranz zu zeigen, denn er brauchte die Unterstützung aller Reichsstände im Kampf gegen die Türken. Auf dem Reichstag zu Speyer 1529 kam es erneut zu einer Kehrtwende: Ferdinand I. wollte das Rad zurückdrehen und das Wormser Edikt wieder durchsetzen. Daraufhin verließen die evangelischen Fürsten unter wütendem Protest den Versammlungssaal. Gemeinsam mit Vertretern von 14 Reichsstädten verfassten sie eine Denkschrift, die mit den Worten beginnt: "So protestieren und bezeugen wir hiermit offen vor Gott..." Seitdem heißen die Anhänger der reformierten Kirche Protestanten. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr


16 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Gottesdienst

Predigt: Pastor Christoph Fasse Übertragung aus der Kirchengemeinde Ohmstede in Oldenburg Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk


4 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

11.04 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Wie der Brexit die Wiedervereinigung der Insel beschleunigen könnte Eine irische Lösung Von Hannelore Hippe Ein Brexit ohne Deal könnte zu einem Zerfall des Vereinigten Königreichs führen, warnte Premierministerin Theresa May - vergebens. Denn die Folgen für die irisch-nordirische Grenze sind fatal. Und geben Kräften für ein Einheitsreferendum Auftrieb. Vor eineinhalb Jahren reiste die Autorin entlang der inneririschen Grenze und unterhielt sich mit den betroffenen Menschen über ihre Hoffnungen und Ängste zum bevorstehenden Brexit. Sie fühlten sich vor allem allein gelassen. Dabei stehen nicht nur wirtschaftliche Existenzen auf beiden Seiten der Grenze auf dem Spiel. Auch Kinder, die Schulen und Kitas besuchen, wie Patienten, die täglich zwischen beiden Staaten pendeln, um behandelt zu werden, ständen vor unlösbaren Problemen. Die Angst vor einem Aufflammen der Unruhen, die durch das Karfreitagsabkommen von 1998 endlich zur Ruhe kamen, ist wieder da. Ende Januar 2019 reiste die Autorin wieder nach Dublin und Belfast. Gibt es für Nordirland und die Republik vielleicht sogar ein ganz anderes Szenario, als man bisher dachte? Das Karfreitagsabkommen sieht die Möglichkeit einer Wiedervereinigung vor, wenn sich eine Mehrheit der Menschen in Nordirland dafür entscheiden würde. Aufnahme DLF/SWR 2019 Wiederholung: Sa 00.05 Uhr


34 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

12.04 Uhr

 

 

WDR 5 - Das Feiertagsgespräch

Wiederholung: Sa 03.03 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

Mittagsecho


13 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

WDR 3 Lebenszeichen

Über den Umgang der Kirche mit Schuld Vergebung oder Gerechtigkeit? Von Christoph Fleischmann


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

14.04 Uhr

 

 

Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Sebastian Wellendorf Wiederholung: 23.04 Uhr


22 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch


10 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

16.04 Uhr

 

 

SpielArt

Mit Sigrid Fischer Über Kreuz


13 Wertungen:      Bewerten

17.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Wiederholung: 22.04 Uhr


17 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages


10 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Die Abenteuer des starken Wanja (1/4) Von Otfried Preußler Im alten Russland zur Zeit der Zaren hat ein Bauer drei Söhne. Der jüngste, Wanja, packt eines Tages sieben Säcke voll Sonnenblumenkerne und steigt damit hoch oben auf den Backofen, auf dem er sieben Jahre verbringt, ohne ein Wort zu sprechen. Sieben Jahre lang sammelt Wanja Kräfte, bis er in die weißen Berge geht und in gefährlichen Abenteuern die Zarenkrone gewinnen will. Trotz aller guten und schrecklichen Erlebnisse bleibt Wanja der gradlinige Bauernsohn und immer seinem Vorsatz treu: "Das Herz ist es, das den Zaren ausmacht!" Otfried Preußler hat hier Märchen und Sagenmotive zu einer Erzählung von starker Bildkraft und sprachlicher Schönheit verarbeitet. Bearbeitung: Ingeborg Tröndle Komposition: Stan Regal Regie: Klaus-Dieter Pittrich


26 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 5 spezial

Frauen in Leid und Not, Krieg und Tod Mater Dolorosa, die Schmerzensmutter und ihre Schwestern Von Uwe Schareck Wiederholung: Sa 04.03 Uhr


14 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten


17 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

MusikBonus

Wiederholung: 22.04. 22.30 Uhr


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Sebastian Wellendorf


22 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Eine irische Lösung Wie der Brexit die Wiedervereinigung der Insel beschleunigen könnte Von Hannelore Hippe Ein Brexit ohne Deal könnte zu einem Zerfall des Vereinigten Königreichs führen, warnte Premierministerin Theresa May - vergebens. Denn die Folgen für die irisch-nordirische Grenze sind fatal. Und geben Kräften für ein Einheitsreferendum Auftrieb. Vor eineinhalb Jahren reiste die Autorin entlang der inneririschen Grenze und unterhielt sich mit den betroffenen Menschen über ihre Hoffnungen und Ängste zum bevorstehenden Brexit. Sie fühlten sich vor allem allein gelassen. Dabei stehen nicht nur wirtschaftliche Existenzen auf beiden Seiten der Grenze auf dem Spiel. Auch Kinder, die Schulen und Kitas besuchen, wie Patienten, die täglich zwischen beiden Staaten pendeln, um behandelt zu werden, ständen vor unlösbaren Problemen. Die Angst vor einem Aufflammen der Unruhen, die durch das Karfreitagsabkommen von 1998 endlich zur Ruhe kamen, ist wieder da. Ende Januar 2019 reiste die Autorin wieder nach Dublin und Belfast. Gibt es für Nordirland und die Republik vielleicht sogar ein ganz anderes Szenario, als man bisher dachte? Das Karfreitagsabkommen sieht die Möglichkeit einer Wiedervereinigung vor, wenn sich eine Mehrheit der Menschen in Nordirland dafür entscheiden würde. Aufnahme DLF/SWR 2019


34 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

01.03 Uhr

 

 

Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch


10 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen


10 Wertungen:      Bewerten

02.45 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Pfarrer Dominik Meiering, Köln "Das Kreuz mit dem Kreuz"


56 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

03.03 Uhr

 

 

WDR 5 - Das Feiertagsgespräch


0 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

WDR 5 spezial

Frauen in Leid und Not, Krieg und Tod Mater Dolorosa, die Schmerzensmutter und ihre Schwestern Von Uwe Schareck


14 Wertungen:      Bewerten